Kate Winslet Holt er ihr die Sterne vom Himmel?

Kate Winslet soll sich verliebt haben. Ihr neuer Freund Ned Rocknroll ist reich, cool – und verheiratet

Ein bisschen Leichtigkeit

wünscht sich Kate Winslet, 35, nach zwei Scheidungen ganz sicher. Da trifft es sich gut, dass ihr neuer Lover Ned Rocknroll, Geburtsname: Ned Abel Smith, als Spezialist auf dem Gebiet der Schwerelosigkeit arbeitet: Er ist der Boss des Raumfahrtunternehmens Virgin Galactic. Seine Mutter Lindy ist die Schwester des britischen Milliardärs Sir Richard Branson, und als der Chef der Virgin Group vor einigen Jahren in den Weltraumtourismus einstieg, setzte er seinen exzentrischen Neffen Ned, 33, an die Spitze des Unternehmens. Das fliegt ab 2012 hinauf in 15 000 Kilometer Höhe zur Schwerelosigkeit.

Alles hängt zusammen: Virgin-Chef Richard Branson mit seiner Mutter Eve, die von Kate Winslet vor den Flammen gerettet wurde, be
Alles hängt zusammen: Virgin-Chef Richard Branson mit seiner Mutter Eve, die von Kate Winslet vor den Flammen gerettet wurde, bei einer Feier von Virgin Galactic, an dessen Spitze Bransons Neffe Ned sitzt.
© Reuters

Die eigentlich eher bodenständige Kate scheint schon jetzt völlig losgelöst zu sein. Als sie im August mit ihren Kindern Mia, 10, und Joe, 7, auf Richard Bransons Privatinsel Necker Island urlaubte, war auch Ned Rocknroll dort, gerade frisch getrennt. Kate hatte zwar ihren Lover Louis Dowler, 35, im Gepäck, schien die Liebelei mit ihm aber nicht sehr verbindlich zu nehmen. "Als sie sich trafen, war Ned total hin und weg von Kates Weiblichkeit", zitiert "The Sun" einen Freund. Dass die Villa von Branson niederbrannte, mag die Gemüter noch mehr erhitzt haben: Direkt aus der Karibik flogen Kate und Ned für ein paar Tage nach New York. Dann wurde es ganz schnell ernst. Nach ihrem Emmy-Gewinn vor zwei Wochen soll Kate Freunden bereits Fotos von Ned gezeigt haben. Und vergangene Woche tauchten beide in London bei der Gedenkfeier für Richard Bransons im März verstorbenen Vater Edward auf. Lachend und gelöst.

image

Nur die Bodenkontrolle stört die frisch Verliebten. Eliza Rocknroll, 23 - Tochter des schwer reichen Lord Cowdray und Noch-Ehefrau von Ned - will ihren Gatten noch nicht aufgeben, obwohl sich das Paar im April nur zwanzig Monate nach der Hochzeit getrennt hatte. "Ich habe wohl zu jung geheiratet. Ned und ich treffen uns weiter. Wir lassen uns nicht scheiden", sagte Eliza der "Daily Mail". Wie auch immer es mit Kate und Ned weitergeht: 2012 bekommt die Oscar-Gewinnerin einen Stern auf dem Walk of Fame. Und den hat sie sich ganz allein verdient. Bettina Klee

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken