VG-Wort Pixel

Kate Winslet Sie brauchte eine Auszeit von der Schauspielerei

Kate Winslet
© Jeff Kravitz/FilmMagic / Getty Images
Kate Winslet gehört zu den erfolgreichsten Schauspielerinnen Hollywoods. Doch nach fast 30 Jahren im Showbusiness war es Zeit für die zweifache Mutter, sich eine Auszeit zu nehmen. Nun ist sie bereit für einen Neustart.

Seit ihrem großen, internationalen Durchbruch in "Titanic" im Jahr 1997 ist Kate Winslet, 46, nicht mehr aus Hollywood wegzudenken. Doch auch die erfolgreichste Schauspielerin braucht mal eine Pause. Nach Abschluss der Dreharbeiten für die Mini-Serie "Mare of Easttown" gönnte sie sich 2021 eine wohlverdiente Auszeit von der Schauspielerei.

Kate Winslet: "Es tat gut, mal runterzukommen"

"Ich habe mir letztes Jahr freigenommen, um Zeit mit meiner Familie zu verbringen und mich von 'Mare of Easttown' zu erholen. Es tat gut, mal runterzukommen", erklärt die 46-Jährige im Gespräch mit "Variety". Sie liebe jedoch ihren Job und sei nun "wirklich bereit", sich wieder "reinzustürzen". 

Für Schauspieler:innen "gibt es nichts Aufregenderes" als mit anderen Schauspieler:innen in einem Raum zu sein, verrät Kate Winslet. "Ich sehne mich wieder danach. Aber ich habe dieses Jahr eine Menge zu tun, also freue ich mich darauf, loszulegen."

Dreharbeiten zu "Mare of Easttown" forderten sie körperlich

Ihre Rolle der Kommissarin Mare Sheehan in der siebenteiligen HBO-Serie "Mare of Easttown" hatte der Britin einiges abverlangt. Sie habe "sehr fit" sein müssen, wie sie im April vergangenen Jahres im "emmy magazine" erklärte. Nicht etwa, weil man einen "fitten Körper" sehen sollte, sondern weil sie "ganz schön viel" rannte. "Ich musste körperlich viel Leute angreifen und kämpfen und verhaften, groß gewachsene Männer zu Boden bringen", erinnerte sie sich. 

Sie habe ihre Rolle, für die sie im vergangenen Jahr mit dem Emmy ausgezeichnet wurde, zwar stark, jedoch nicht übermenschlich aussehen lassen wollen. Denn meistens seien Frauen in ihren Mittvierzigern nicht so. "Wir tun, was wir können, während wir mit allem anderen jonglieren."

Davon kann auch Kate Winslet ein Lied singen. Immerhin ist sie in erster Linie Mutter für ihre drei Kinder, Tochter Mia, 21, und die Söhne Joe, 18, und Bear, 8. 

Verwendete Quellen: variety.com, people.com

spg Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken