Kate Winslet: "Ich bin inkontinent"

Es ist ein Thema, das gerne unter den Tisch gekehrt wird. Doch die dreifache Mutter Kate Winslet gesteht offen, nach den Geburten an Inkontinenz zu leiden

Blasenschwäche ist nur etwas, was ältere Menschen betrifft? Von wegen! Kate Winslet, 40, räumt nun mit dem Vorurteil auf und erzählt ohne Umschweife, dass sie inkontinent ist.

Trampolinspringen und Niesen sind schwierig

Die Oscar-Preisträgerin hat drei Kinder und gibt den Geburten die Schuld an ihrem Problem: "Wenn du ein paar Kinder auf die Welt gesetzt hast, passiert das einfach. Zweimal niesen - noch geht es mir gut. Beim dritten Mal aber ist es vorbei." Freimütig erzählt sie, dass sie sich dann eben nass mache: "Trampolinspringen ist unmöglich für mich."

Willi Herren rechtfertigt sich zum Laura Müller Witz

"Ich habe das ja charmant verpackt"

Willi Herren
Nachdem sich Willi Herren erneut über Michael Wendler und Laura Müller lustig gemacht hat, wird sein Auftritt vom Veranstalter beendet. Wie uneinsichtig Willi sich zeigt, sehen Sie im Video.
©Gala

Kate Winslet

Englische Rose mit Dornen

Glamouröses Grau: Kate Winslet in Badgley Mischka
17. Dezember 2014: Die britische Vogue zeigt ein Filmstill aus "The Dressmaker" von der wunderschön gestylten Kate Winslet.
5. September 2013: Noch darf Kate Winslet trotz Schwangerschaft ein Flugzeug besteigen. Hier ist sie mit Ehemann Ned Rocknroll auf dem Weg zum Flieger nach Toronto.
17. März 2014: Das wurde aber auch Zeit: Oscar-Preisträgerin Kate Winslet darf sich über ihren Stern auf dem Walk of Fame freuen.

31

Besonders wenn sie Röcke trage, sei die Inkontinenz "einfach nur schrecklich".

Hut ab, vor so viel Ehrlichkeit! Mit diesem Statement dürfte die sympathische Oscar-Preisträgerin vielen Müttern aus der Seele gesprochen haben.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche