VG-Wort Pixel

Kate Walsh Liebes-Aus für "Grey's Anatomy"-Star


TV-Star Kate Walsh, bekannt aus der Ärzteserie "Grey's Anatomy", ist wieder Single. Bereits seit Monaten ist mit Chris Case Schluss

Bereits vor drei Jahren hatte Kate Walsh ein wichtiges Kapitel in ihrem Leben beendet. Damals gab Schauspielerin ihre Rolle als "Dr. Addison Montgomery" in der Kultserie "Grey's Anatomy" auf. Nun ist für die 47-Jährige offenbar ein weiterer Lebensabschnitt zu Ende gegangen, wie "Us Weekly" berichtet: Die Seriendarstellerin hat sich von ihrem gleichaltrigen Langzeit-Lebensgefährten Chris Case getrennt.

Trennung in aller Freundschaft

Ein Insider verriet dem US-Magazin, dass die Beziehung der beiden bereits vor ein paar Monaten "freundschaftlich" zu Ende gegangen sei. Zuletzt waren Kate Walsh und der Filmproduzent im April zusammen auf dem roten Teppich gesehen worden.

Grund für das Beziehungsende

"Sie sind einfach an unterschiedlichen Positionen in ihren Leben, und es hat nicht geklappt. Kate war erschüttert, aber sie versucht, darüber hinwegzukommen", so der Informant.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken