VG-Wort Pixel

Kate Moss Ist ihr Neuer erst 18?

Kate Moss
© Getty Images
Model-Ikone Kate Moss soll einen Neuen an der Angel haben und der ist Berichten zufolge erst 18 Jahre alt

Kate Moss, 42, setzt in Sachen Toyboy-Suche einen drauf - das Model soll sich in einen 18-Jährigen verguckt haben.

Heißer Flirt mit 18-Jährigem

Erst vor Kurzem hat die Britin laut "Daily Mail" ihren Freund, Graf Nikolai von Bismarck, abgesägt. Schon bei dem 28-Jährigen runzelten viele Kritiker die Stirn, was die Schöne mit so einem Jüngling eigentlich will. Doch wie wir jetzt sehen: Es geht noch jünger. Die einstige Catwalk-Queen wurde zusammen und sehr vertraut mit Jake Curtis gesicht. Er ist der Sohn von Kates engen Freunden, "Tatsächlich Liebe"-Regisseur Richard Curtis und dessen Frau Emma Freud und in der britischen Szene als Party-Animal verschrien. Das passt also. Schließlich ist Kate dafür bekannt, gerne mal über die Strenge zu schlagen.

Schwester ist in Plauderlaune

Zwar wollten sich wieder Kate Moss noch Jake Curtis zu den Liebes-Gerüchten äußern, seine Schwester war hingegen redseliger. Sie schrieb auf ihrem Facebook-Account: "Sie sagen, ein Altersunterschied gehe immer darum, dich selber zu finden. Es scheint so, als ob Jake Curtis sich endlich gefunden hat." Sie verwies noch auf Kate Moss' letzte Beziehung mit den Worten: "Graf Nikolai von Bismarck, es ist eine Ehre, dich in der Familie zu begrüßen."

"Er ist verrückt nach ihr"

Ein Freund des Models plauderte gegenüber "Daily Mail" schließlich intime Liebes-Details aus: "Es stimmt, dass sie und Nikolai nicht mehr zusammen sind. Und es stimmt auch, dass sie die Zeit mit Jake sehr genießt. Er ist verrückt nach ihr. Sie hat es eher mit jüngeren Männern, seit sie die 30 geknackt hat."

Offenbar wildert Kate Moss nun in wirklich sehr jungen Revieren.

lsc Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken