Kate Moss: Erste Diät ihres Lebens

Das britische Model Kate Moss hat Figurprobleme und will jetzt erstmalig eine Diät ausprobieren.

Kate Moss (38) macht sich auf zu ihrer ersten Hungerkur, denn sie fühlt, "wie ihr Körper älter wird".

Das Supermodel empfindet es mit zunehmendem Alter als schwieriger, seinen durchtrainierten und schlanken Körper in Form zu halten. Die Britin hat sich deshalb dazu entschlossen, den Kilos den Kampf anzusagen und ein neues, gesundes Ernährungsprogramm zu starten. Dieses soll ihr dabei helfen, unnötige Pfunde loszuwerden.

Angelina Heger

Sie gibt ein Schwangerschafts-Update

Angelina Heger
Angelina Heger zeigt im Video ihren frisch eingeölten Babybauch.
©Gala

"Kate spürt, wie ihr Körper älter wird", zitierte die britische Zeitschrift 'Closer' einen Insider. "Zum allerersten Mal macht sie eine zweiwöchige Diät. Sie hat Sport schon immer gehasst, aber sie macht sich Sorgen, dass sie jetzt weniger knackig ist."

Die Mutter einer Tochter entschloss sich zu der Diät, nachdem vergangene Woche Fotos von ihr auftauchten, die Moss mit einem deutlich runderen Bauch zeigten, als man es von ihr gewohnt ist. Berichten zufolge war das Model tief betrübt über die Bilder, die während ihres Urlaubs auf Ibiza aufgenommen wurden und Spekulationen über eine mögliche Schwangerschaft aufwarfen. "Kate schämte sich dafür, dass die Leute dachten, sie sei schwanger. Sie wird jetzt nur noch einen Mix aus Obstsäften, Sushi, Salat, gegrilltem Fisch und Gemüse zu sich nehmen", hieß es über den Diätplan von Kate Moss.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche