Kate Moss + Nikolai von Bismarck: Skurriles Versteckspiel im Keller

Laufsteg-Ikone Kate Moss soll mit Nikolai von Bismarck ihr neues Glück gefunden haben - davon soll allerdings nicht nur die Öffentlichkeit, sondern vor allem Tochter Lila Grace, nichts mitbekommen

Mami, ich bin daaaa!

"Mist, Lila Grace ist da - versteck dich im Keller!" - so oder so ähnlich darf man sich wohl den momentanen Alltag von Laufsteg-Ikone Kate Moss, 41, und ihrem angeblich neuen Freund Graf Nikolai von Bismarck, 28, vorstellen, wenn die Tochter der Britin von der Schule kommt. Kate ist Berichten zufolge derzeit mit dem Adelsspross Nikolai liiert, nachdem die Ehe mit dem Musiker Jamie Hince, 46, vor einigen Monaten in die Brüche gegangen sein soll. Dazu plauderte ein Insider gegenüber der britischen "Sun" aus: "Sie sind ständig zusammen und es scheint, als sei Jamie längst vergessen."

Michael Wendler

Laura Müller hat eine große Überraschung für ihn

Michael Wendler und Laura Müller
Michael Wendler wird von Laura Müller mit Liebe überschüttet. Mit einer großen Überraschung zeigt sie ihm erneut, was er ihr bedeutet.
©Gala

Geheime Liebesspiele

Eigentlich sollte von Kates neuen Techtelmechtel am liebsten erst mal keiner etwas mitbekommen, was gehörig in die Hose ging, denn: Ein Bekannter plauderte nun intime Schlafzimmer-Details zur frischen Beziehung der beiden aus. So soll ihr Toy Boy schleunigst nämlich des öfteren bereits in den Keller geschickt worden sein, sobald das Personal oder gar Tochter Lila Grace, 13, im Londoner Haus anwesend sind.

Wer ist Kates Neuer?

Graf Nikolai von Bismarck ist längst in der Londoner High Society angekommen und arbeitete aks Fotograf bereits für Mario Testino - übrigens ein guter Freund von Kate - oder Promi-Knipserin Annie Leibovitz zusammen. Außerdem ist er auch in der Partyszene ein bekanntes Gesicht und ist mit Prinzessin Beatrice, den Musikertöchter Theodora Richards und Georgia May Jagger sowie dem Delevingne-Clan vernetzt und super befreundet. Eine Party-Gang, die die feierwürtige Kate nur allzu gut kennt. Die Model-Schöne ist darüber hinaus auch mit ihrer Schwiegermama in spé bereits bestens befreundet und soll sich schon seit Jahren mit Nikolais Mutter Debonnaire, 78, toll verstehen. "Er ist ein richtigen Rock 'n' Roll-Künstlertyp und die beiden können gut zusammen feiern", erklärte ein Insider dem "Tatler"-Magazin die wohl größte Gemeinsamkeit des Paares.

Starpaare

Ein Bund fürs Leben

Verona und Franjo Pooth   20 Jahre durch dick und dünn: Seit 2000 ist Verona Feldbusch Lebenspartnerin des damaligen Studenten und späteren Unternehmers Franjo Pooth. Am 10. September 2003 bringt die Moderatorin ihr erstes Kind, Sohn San Diego, zur Welt. Ein Jahr später heiratet sie Franjo im kalifornischen San Diego und nimmt dessen Nachnamen an. Die kirchliche Trauung findet am 10. September 2005 im Wiener Stephansdom statt, in dem zum ersten Mal seit 15 Jahren wieder eine kirchliche Trauung stattfindet. Am 4. Juni 2011 wird Rocco, der zweite Sohn des Paares geboren.
Pink und Carey Hart   Die Sängerin und der Motocrossfahrer feiern bereits ihren 14. Hochzeitstag. Die wilde Haarpracht hat sich inzwischen etwas gelegt, dafür sind ein paar Tattoos und zwei süße Kids hinzugekommen.  Seit 2006 ist das Rock-Paar verheiratet, kennengelernt haben sie sich schon 2001. Nach der ersten Trennung folgt 2006 in Costa Rica das Jawort. Im Februar 2008 kommt es dann allerdings zu Trennung Nummer zwei. Zum Glück haben sich die beiden Querköpfe aber wieder zusammengerauft und ihrer Ehe noch eine Chance gegeben. Die Geburt von Tochter Willow (2011) und Sohn Jameson Moon (2016) hat ihr Glück perfekt gemacht.
Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones  Am 18. November 2000 hat Catherine Zeta-Jones dem 25 Jahre älteren Schauspieler Michael Douglas das Jawort gegeben. Seitdem hat das Paar gemeinsam viele Höhen und Tiefen durchlebt. Besonders ihre Depressionen und seine Krebserkrankung haben der Beziehung schwer zu schaffen gemacht. Ihre zwei gemeinsamen Kinder gaben ihnen immer wieder Kraft.
Carmen und Robert Geiss  Schon in den "Wilden 80ern" sind Carmen und Robert Geiss ein auffälliges Paar. Damals heißt sie allerdings noch Schmitz, ist "Miss Fitness" und arbeitet als Trainerin. Bis heute sind Carmen und Robert Geiss glücklich miteinander verheiratet. In 2019 feiern sie dann sogar 25-jähriges Ehejubiläum, also Silberhochzeit. Am Posing und an den blonden Prachten hat sich in der Zwischenzeit kaum etwas verändert. Das passt!

66

Kate Moss

Das ist ihr Neuer

Kate Moss
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche