Kate Moss + Jamie Hince: Streit um Hund Archie

Die Ehe von Kate Moss und Jamie Hince steht laut Freunden vor dem Aus. Schon jetzt soll sich ein erbitterter Streit anbahnen: Beide wollen Hündchen Archie behalten

Kate Moss, Jamie Hince + Archie

Die Ehe von Kate Moss, 41, und Jamie Hince, 46, soll laut Freunden des Paares nach vier Jahren endgültig am Ende sein. Schon seit zwei Jahren soll zwischen dem Model und dem Musiker Eiszeit herrschen. Ein Grund dafür: Kates Eifersucht.

Beide wollen Hund Archie behalten

Doch schon jetzt soll das (Ex-)Paar einen ganz anderen Streit losgetreten haben: Es geht um ihren geliebten Hund Archie.

Elena Miras

"Ich bin mega überrascht, dass ich gehen musste"

Elena Miras
Gerade erst hat Elena Miras einen Brief von ihrer Familie bekommen, um Kraft zu tanken und weiter zu machen, und schon muss sie das Camp verlassen.
©Gala

Jamie Hince und Kate Moss haben Hündchen Archie aus Italien gerettet und ihn beide so sehr ins Herz geschlossen, dass bei einer Trennung vermutlich ein erbitterter Streit um das geliebte Haustier entbrennen wird

Den Staffordshire-Bullterrier-Mischling hatten die beiden aus Italien gerettet. Jetzt will Jamie Hince das Haustier angeblich mit nach Los Angeles nehmen. Kate Moss und ihre Tochter Lila,12, stellen jedoch gleichermaßen Ansprüche auf Archie. Die 12-Jährige ist so vernarrt in den Mischling, dass sie ihn unbedingt behalten möchte.

Unlösbares Problem

Eine Quelle aus dem Umfeld des Paares sagte dem Daily Star: "Bislang verlief alles friedlich, aber die Sache mit Archie ist wirklich knifflig und keiner von beiden weiß, wie sie das Problem lösen können."

De facto gehört der Hund dem The Kills-Rocker. Kate Moss hat Archie jedoch immer sehr verwöhnt und sich liebevoll um das gemeinsame Haustier gekümmert. "Kate liebt Archie und hat ihn sogar zu einem Hundeflüsterer gebracht, als er unter Angststörungen litt", weiß der Insider. "Sie hat ein Vermögen für sein Spielzeug ausgegeben und geht oft mit ihm spazieren."

Enge Beziehung zu dem Mischling

Der 46-jähriger Musiker scheint aber ebenso an seinem Hund zu hängen. Er gab einst zu, dass er sogar anruft, wenn er länger auf Tour ist, um mit Archie zu sprechen. "Ich bekomme von Kate regelmäßig Updates, wie es ihm geht. Er ist sehr wohlerzogen. Ich spreche manchmal mit ihm am Telefon", erzählte er damals.

Jamie Hince hat eine sehr enge Beziehung zu seinem Haustier, seit er ihn aus der Wildnis in Italien gerettet hat: "Er war ungezähmt und brauchte mich, also habe ich ihn adoptiert", so der 46-Jährige über Archie. Nun haben Kate Moss und ihre Tochter den Hund in der gemeinsamen Zeit ebenso ins Herz geschlossen und wollen ihn verständlicherweise nicht einfach gehen lassen.

Keine Reaktion auf Scheidungsgerüchte

Trotz der hartnäckigen Gerüchte über eine Trennung haben sich bislang weder das Model noch der Rocker zu einer anstehenden Scheidung geäußert. Kate Moss soll Großbritannien am Samstag heimlich verlassen haben und vor den Spekulationen über ihr Ehe-Aus geflohen sein.

Jamie Hince mit "Victoria's Secret"-Model erwischt

Ihr (Noch-)Ehemann Jamie Hince war vergangene Woche mit dem 29-jährigen "Victoria's Secret"-Model Jessica Stam, 29, in einer Bar erwischt worden. Die beiden wirkten auf den Fotos sehr vertraut. Selbst wenn das Ehepaar bis dahin noch keinen endgültigen Schlussstrich gezogen hatte - nach den Bildern ihres Ehemannes in den Armen einer anderen Frau wird es für die bekanntlich eifersüchtige Kate wohl spätestens jetzt vorbei sein.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche