Kate Hudson Sie spielt fiese Tanz-Trainerin

Kate Hudson
© CoverMedia
Laut Schauspielerin Jane Lynch können sich die Fans von 'Glee' bei dem Gastauftritt von Filmstar Kate Hudson auf einiges gefasst machen. 

Kate Hudson (33) dreht momentan ein paar lustige Szenen für die vierte Staffel von 'Glee'.

Die Schauspielerin ('Fremd Fischen') übernimmt in der vierten Staffel der erfolgreichen Musical-Serie die Rolle einer New Yorker Tanzlehrerin, die der Musical-Anwärterin Rachel Berry, gespielt von Lea Michele (25), ein paar Schritte auf dem Tanzparkett beibringt.

'Glee'-Darstellerin Jane Lynch (52) verspricht den Fans tolle Fernsehmomente, wenn die beiden unterschiedlichen Charaktere aneinander geraten. "Ich habe gehört, dass Kate toll spielt. Ich habe auch die Skripte gelesen - die sind wirklich urkomisch", berichtete Lynch dem Fernsehsender 'E!' beim 'Comedy Central Roast of Roseanne Barr' in Hollywood. "Sie ist fies, aber gleichzeitig superhübsch und sie hat ein gutes Herz. Sie ist wirklich sehr gut. Sie nimmt Rachel ganz schön in die Mangel." Auch Sarah Jessica Parker (47, 'Sex and the City') hat in der vierten Staffel einen Gastauftritt in 'Glee'.

Lynch ist eine enge Freundin von 'Roseanne'-Darstellerin Roseanne Barr (59) und würde gerne mal mit ihr zusammen bei 'Glee' auftreten. Auch Barr selbst scheint von dieser Idee nicht abgeneigt zu sein. "Ich bin bereit, zu einer Lesbe zu werden", lachte sie. In der letzten Staffel war Lynchs Rolle Sue Sylvester schwanger. So wird man die Schauspielerin in der vierten Staffel dabei beobachten können, wie sie als Cheerleading-Coach mit der neuen Mutterrolle zurechtkommt. "Momentan bin ich nett. Ich habe gerade eine wunderschöne Tochter namens Robin auf die Welt gebracht, die an dem Down-Syndrom leidet. Das ist ein ganz neuer Anfang für mich", berichtete die Amerikanerin über ihre Rolle in 'Glee'.

Bleibt abzuwarten, ob die Szenen mit Kate Hudson so amüsant werden, wie von Jane Lynch angekündigt.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken