VG-Wort Pixel

Kate Hudson Partyleben ade - Wie ihr Neuer sie verändert

Kate Hudson und Danny Fujikawa
Kate Hudson und Danny Fujikawa
© Action Press
Kate Hudson macht gerade eine Veränderung durch - zugunsten ihres neuen Freundes Danny Fujikawa

Verändert er jetzt ihr ganzes Leben? Vor einem Monat wurde bekannt, dass Kate Hudson den "Chief"-Gitarristen Danny Fujikawa datet. Die beiden turtelten auf offener Straße in Los Angeles miteinander und ließen sich ungeniert von den Fotografen ablichten. Doch Kates neuer Freund ist so ganz anders als sie selbst.

Kate Hudson legt ihr Party-Leben ab

"Kate liebt es, auszugehen, das ist für die die größte Veränderung, doch sie sieht das als eine gesunde Gelegenheit an", so eine Quelle gegenüber "Radar Online". Danny soll nur wenig mit Hollywood zu tun haben. Etwas, das Kate momentan sehr genießt. Partys stehen daher momentan nur selten im Terminkalender. "Sie möchte ihre Aufmerksamkeit auf die Beziehung richten", so die Quelle weiter. Kate fühle sich zu Danny sehr verbunden.

Dauerhafte Lebensumstellung?

Doch kann das auf Dauer gut gehen? Momentan findet die Schauspielerin es vielleicht als eine willkommene Abwechslung, die Abende mit ihrem Liebsten auf der Couch zu verbringen. Doch wird sich Kate auch dauerhaft umstellen können und damit auch glücklich sein?

Noch vor kurzem hieß es, Kate date Brad Pitt

Kate Hudson, Brad Pitt

 

jno Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken