Kate Hudson Ihre Söhne verstehen sich prima

Kate Hudson
© CoverMedia
Schauspielerin Kate Hudson ist froh, dass sich ihr Nachwuchs trotz sieben Jahren Altersunterschied gut versteht.

Kate Hudson (33) ist begeistert, wie sehr sich ihre beiden Söhne lieben.

Die Schauspielerin ('Almost Famous - Fast berühmt') hat aus ihrer ersten Ehe mit Chris Robinson (45) den fast achtjährigen Ryder und mit ihrem jetzigen Verlobten Matt Bellamy (34) den 17 Monate alten Bingham. Der große Altersunterschied erwies sich als Vorteil, wie die Amerikanerin gegenüber 'Access Hollywood' verriet: "Es ist so schön zu sehen, wie Ryder den älteren Bruder gibt. Er ist so geduldig mit seinem kleinen Bruder. Bing ist ein Temperamentbolzen und es ist so toll, wie er sich freut, wenn er Ryder sieht. Ich finde diese Beziehung so großartig.

Auch beruflich läuft es toll für Kate Hudson, die gerade bei der Musical-Serie 'Glee' vor der Kamera steht und dort die Tanzlehrerin Cassandra July gibt. In der Serie kommt sie dem neuen Frauenschwarm Dean Geyer näher, der in einem Interview vor Kurzem verriet, dass ihm die Blondine die "Erlaubnis zum Grapschen" gab. Ganz so war es nicht: "Ich habe davon gehört. Für das Protokoll: Ich habe das nie gesagt. Aber wenn man zusammen tanzt, dann wird es sehr persönlich und da muss man sich schon gehen lassen. Dean wollte, dass wir ein bisschen mehr rangehen, und ich sagte ihm, dass es in Ordnung sei", stellte die Darstellerin klar und fügte hinzu: "Ich mache noch zwei oder drei Episoden und jedes Mal, wenn ich das Drehbuch bekomme, staune ich, wie weit sie mit meiner Cassandra gehen. Aber ich finde es toll", strahlte Kate Hudson.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken