VG-Wort Pixel

Kate Hudson Die Schauspielerin hat sich verlobt

Kate Hudson
© Getty Images
Schauspielerin Kate Hudson hat sich nach fünf gemeinsamen Jahren mit Musiker Danny Fujikawa verlobt.

Kate Hudson, 42, ist überglücklich, ihre Verlobung mit dem Musiker Danny Fujikawa, 35, auf Instagram bekannt zu geben. Die beiden sind bereits seit fünf Jahren zusammen und gemeinsam Eltern ihrer zauberhaften Tochter Rani Rose Hudson Fujukawa, 2.

Kate Hudson: Romantische Verlobung mit Danny Fujikawa

Der romantische Heiratsantrag passierte auf einem Kliff mit Blick aufs Meer und Kate kann es gar nicht erwarten, ihren Danny endlich zu heiraten, wie es scheint. Auf Instagram postet sie ihr Verlobungsfoto mit der Unterschrift: "Los geht’s!" Hudson und Fujikawa sind seit Ende 2016 ein Paar und begrüßten 2018 ihre süße Tochter Rani Rose. Die beiden kannten sich schon seit 15 Jahren durch Hudsons beste Freundinnen Sara Foster 40, die wiederum mit dem deutschen Tennisspieler Tommy Haas, 43, verheiratet ist und ihre Schwester Erin Foster, 39, die Fujikawas Stiefschwestern sind. Hudson erklärte im TV-Interview bei "The Talk", dass die zwei sich zwar schon ewig kannten, aber der Zeitpunkt zuvor nie der richtige war. Danny ist sieben Jahre jünger als sie und Kate war schon dabei, eine Familie aufzubauen. Aus vorherigen Beziehungen hatte Kate bereits die Söhne Ryder Robinson, 17, und Bingham Hawn, 10.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

"Er gibt mir jeden Moment des Tages das Gefühl schön zu sein"

"Ich habe damals sehr hart gearbeitet und war viel zu Dreharbeiten unterwegs. Es war lange nicht der richtige Zeitpunkt". Doch Kate ist froh, dass es eines Tages dann doch zwischen ihnen funkte: "Diese Beziehung zu haben, gibt mir wahnsinnig viel Kraft.” Das Paar begrüßte seine Tochter im Oktober 2018 und benannte sie nach Fujikawas verstorbenem Vater.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Im Interview mit "People" beschrieb Kate Hudson letztes Jahr das besondere an ihrer Beziehung mit Danny: “Er gibt mir jeden einzelnen Moment des Tages das Gefühl, schön zu sein, selbst wenn wir uns gestritten haben. Ich fühle mich so sehr geliebt. Seine Hingabe an die Familie gibt mir ein Gefühl von Sicherheit, Selbstvertrauen und Geborgenheit.”

Verwendete Quellen: People Magazine, Instagram, Daily Mail

Gala Los Angeles


Mehr zum Thema


Gala entdecken