VG-Wort Pixel

Kate Hudson + Matt Bellamy Es ist ein Junge

Dann kam es doch anders: Trotz Pendeltest, der ein Mädchen vorhersagte, brachte Kate Hudson am Samstag (9. Juli) einen kleinen Jungen zur Welt. Es ist bereits der zweite Sohn der Schauspielerin und das erste gemeinsame Kind mit Matt Bellamy

Das Geschlecht ihres Kindes wollte Kate Hudson bis zuletzt nicht naturwissenschaftlich bestätigt bekommen. Sie selbst war der Überzeugung, es bereits zu wissen: ein Mädchen würde es werden. Das war schließlich auch genauso ausgependelt worden. Doch dann kam alles anders. Und Kate Hudson brachte am Samstag (9. Juli) in Los Angeles ihren zweiten Sohn zur Welt. Das bestätigte ein Sprecher gegenüber "Us Weekly".

Gesund und munter sei der kleine neue Erdenbürger, bestätigte ein Sprecher der Schauspielerin schon kurz nach der Geburt gegenüber "People". Vor fünf Wochen feierte die 32-Jährige noch mit 60 Gästen ihre "Baby Shower", die die Frau von Tobey Maguire, Jennifer Meyer-Maguire, für sie organisiert hatte. Freunde wie Courteney Cox, Jessica Capshaw oder Nicole Richie zelebrierten die werdende Mutter und die baldige Ankunft des Babys.

Nun hat Kate Hudsons erster Sohn, der siebenjährige Ryder Russel, einen kleinen Bruder an seiner Seite. Für Kate und "Muse"-Sänger Matt Bellamy ist es das erste gemeinsame Kind. Im April hatte sich das Paar verlobt, nachdem Hudson bereits im Januar ihre Schwangerschaft bekanntgemacht hatte. Sohn Ryder Russel stammt aus der Beziehung mit "Black Crowes"-Frontmann Chris Robinson.

jfa

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken