VG-Wort Pixel

Kate Hudson + Drew Barrymore Sie enthüllen pikante Details aus ihrer Vergangenheit

Kate Hudson und Drew Barrymore im Jahr 2008
Kate Hudson und Drew Barrymore im Jahr 2008
© Patrick McMullan / Getty Images
Kate Hudson und Drew Barrymore sind bereits seit vielen Jahren befreundet. In Hollywood haben sie zusammen viel erlebt. Jetzt verraten die beiden Schauspielerinnen, dass sie einst offene Beziehungen zu prominenten Brüdern führten.

Wer hätte das gedacht? Als Kate Hudson, 42, am 27. Januar 2022 in Drew Barrymores, 46, Talkshow zu Gast ist, plaudern die zwei Frauen über vergangene Zeiten. Doch dabei geht es keineswegs nur um ihre Freundschaft oder Filmrollen. Sie verraten auch interessante Details über einstige Liebhaber: Kate und Drew führten offene Beziehungen zu zwei Star-Brüdern.

Kate Hudson + Drew Barrymore: "Wir waren jung und wild"

Zunächst sinnieren die beiden Schauspielerinnen über die langjährige Freundschaft, die sie verbindet. "Als wir uns das erste Mal trafen, waren wir jung und wild", erinnert sich Drew. Ihr Talkgast stimmt ihr augenblicklich zu und merkt an, dass ihr erstes Treffen in dem Restaurant Chez Jay's in Santa Monica stattfand. Mit dabei gewesen sei Luke Wilson, 50, mit dem Kate 2003 für die Liebeskomödie "Alex & Emma" vor der Kamera stand. "Ich war mit ihm zusammen, glaube ich", sagt Drew plötzlich "Aber ich glaube, er hat auch noch andere gedatet. Es war eine offene Beziehung, wir waren jung."

Luke und Owen Wilson
Luke und Owen Wilson
© Stefanie Keenan / Getty Images

Kate lacht und fügt hinzu: "Ich war auch schon mit einem Wilson zusammen", womit sie sich auf Lukes älteren Bruder Owen Wilson, 53, bezieht. Kate und Owen lernten sich 2006 am Set von "Ich, Du und der Andere" kennen und führten etwa zwei Jahre eine On-Off-Beziehung. "Es ist so lustig, denn wenn man jung ist, denkt man: 'Es steht nicht viel auf dem Spiel. Wir sind einfach jung, wir haben Spaß, wir spielen, schauspielern, hängen rum", stellt Drew fest. "Du nimmst das alles nicht so ernst, es hat Spaß gemacht und wir hatten die beste Zeit."

So leben und lieben die Freundinnen heute

Kate Hudson ist seit 2016 glücklich mit dem Musiker Danny Fujikawa, 35, liiert, seit September 2021 ist das Paar verlobt. Im Oktober 2018 kam ihre erste gemeinsame Tochter Rani Rose, 3, zur Welt. Sie hat zudem noch zwei weitere Kinder: Ryder, 18, der aus ihrer Ehe mit Rocksänger Chris Robinson stammt, und Bingham, 10, dessen Vater "Muse"-Frontmann Matthew Bellamy ist.

Drew Barrymore war gleich drei Mal verheiratet. 1994 trat sie mit Barbesitzer Jeremy Thomas vor den Traualtar, die Scheidung erfolgte ein Jahr darauf. Von 2001 bis 2002 war sie Komiker Tom Green verheiratet. 2012 ehelichte sie schließlich Kunsthändler Will Kopelman, mit dem sie zwei gemeinsame Kinder hat: Töchter Olive, 9, und Frankie, 7. 2016 ließ sich das Paar jedoch scheiden.

Noch einmal heiraten wolle die "Ungeküsst"-Darstellerin unter keinen Umständen, wie sie erst vor Kurzem in der Sendung "CBS Mornings" verriet. Sie wünsche sich zwar einen neuen Partner, wisse allerdings nicht, wie sie Dating und ihre Rolle als Mutter unter eine Hut bekommen soll. 

Verwendete Quelle: "The Drew Barrymore Show", cbsnews.com

sti Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken