Kate Bosworth: Werbung für 'SK-II'-Kosmetik

Schauspielerin Kate Bosworth hat einen Werbedeal mit der Make-up-Marke 'SK-II' an Land gezogen.

Kate Bosworth (29) wird weltweite Botschafterin des Beauty-Labels 'SK-II'.

Die Hollywood-Schönheit ('Beyond the Sea - Musik war sein Leben') reiht sich mit dem neuen Job in die Riege berühmter Vorgängerinnen wie Cate Blanchett (43, 'Tagebuch eines Skandals') ein, die schon seit fast zehn Jahren Botschafterin des in Japan gegründeten Labels ist. Kate Bosworth ist berühmt für ihren natürlichen Beauty-Look und ihren makellosen Teint - und ist damit laut 'SK-II'-Chef Parinda Hasdarngkul der Inbegriff dessen, was das Label repräsentiert.

Chrissy Teigen & Co.

Hier feiern ihre Kids Papas neuen Song ab

Chrissy Teigen, John Legend und Tochter Luna
Chrissy Teigen und John Legend zeigen auch in Selbstisolations-Zeiten ihr süßes Familienglück - und lassen nicht nur ihre Kinder Luna und Miles dabei vor Begeisterung ausflippen.
©Gala

"Wir heißen sie herzlich willkommen in unserer immer größer werdenden Familie von weltweiten Beauty-Botschaftern", ließ Hasdarngkul in einem Statement verkünden, das die australische 'Marie Claire' zitierte.

Zuvor hatte bereits Cate Blanchett über die Vorteile von 'SK-II' geschwärmt. "Ich glaube, meine Haut sähe heute ganz anders aus, wenn ich nicht diese Produkte [von 'SK-II'] gehabt hätte - die sind auf jeden Fall gute Freunde von mir geworden", erklärte sie gegenüber 'stylelist.com'.

Momentan dreht Blanchett den neuen Film von Erfolgsregisseur Woody Allen (77, 'Midnight in Paris') in New York und San Francisco. In der bisher noch unbetitelten Komödie wird die australische Schauspielerin einige Designs von 'Chanel' tragen - dies bestätigte das Luxus-Label am Mittwoch. Unter anderem sollen das Modehaus und Chef-Designer Karl Lagerfeld (79) einen "charakteristischen Tweed-Anzug mit Seidenbluse" an den Star geliefert haben, der in der Filmproduktion eine Hauptrolle übernehmen wird.

Beautytechnisch bleibt abzuwarten, ob Kate Bosworth als 'SK-II'-Botschafterin genauso viel Erfolg hat wie ihre berühmte Vorgängerin.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche