Kate Beckinsale: Sie liegt im Krankenhaus

Sorge um den Schauspiel-Star: Kate Beckinsale liegt mit starken Schmerzen im Krankenhaus. Was passiert ist, hat sie auf Instagram verraten

Schauspielerin Kate Beckinsale, 45, liegt im Krankenhaus! Schuld daran ist eine gerissene Eierstockzyste, wie sie selbst auf Instagram bekannt gibt. Die Schauspielerin postete ein Foto von sich mit einem Atemschlauch in der Nase und einem gequälten Gesichtsausdruck. Die Britin erduldet starke Schmerzen: "Es stellt sich heraus, dass eine gerissene Eierstockzyste wirklich weh tut und Morphium mich zum Weinen bringt."

Kate Beckinsale hat starke Schmerzen

Ein zweites Bild zeigt ebenfalls, wie es um die Mutter einer 19-jährigen Tochter steht. Sie hat sich auf die Seite gedreht, in eine Decke eingekuschelt und scheint wirklich zu leiden. Umso glücklicher ist sie deswegen über die Unterstützung, die sie erhält. "Danke an alle, die sich um mich gekümmert haben", schreibt Beckinsale weiter.

Nicht nur ihre besorgten Fans stehen voll hinter ihr und überfluten sie mit Genesungswünschen und lieben Botschaften, sondern auch einige Stars. Darunter zum Beispiel Rose McGowan , 45, Lindsey Vonn, 34, Isla Fisher, 42, oder Natalie Imbruglia, 43, die kommentiert: "Oh nein... Ich wünsche dir, dass du schnell wieder fit bist." 

Hals- und Beinbruch

Stars grüßen aus dem Krankenhaus

Das Souvenir, das sich Neil Patrick Harris aus dem Kroatien-Urlaub mitgebracht hat, war nicht so angenehm. Nachdem der Schauspieler in einem Seeigel gelandet ist, hat sich ein hartnäckiger Stachel in seiner Hand entzündet, der nun operativ entfernt werden musste.
Ohje, das fängt ja gut an! Bei den Proben zu "Dancing on Ice" hat Peer Kusmagk schon den ersten Trainingsunfall zu verzeichnen. Nach dem Röntgen seines Fußes steht aber zum Glück fest: Nichts gebrochen! Ein bisschen schonen muss er sich trotzdem erst einmal.
Nachdem sich Torwart Kevin Trapp eine schwerwiegende Schulterverletzung zugezogen hat und operiert werden musste, schickt der Eintracht-Frankfurt-Keeper gute Nachrichten aus dem Krankenhaus: Die OP ist nach Plan verlaufen. Gute Besserung weiterhin!
Kristen Bell musste mit ihrer Tochter zum ersten Mal in die Notaufnahme fahren. Die Kleine hatte sich unglücklicherweise den Finger in der Tür eingequetscht. In ihrem Instagram-Post bedankt sich die Schauspielerin für die fürsorgliche Behandlung des Ärzteteams.

52

 Verwendete Quellen: Instagram, SpotOnNews

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche