Kate Beckinsale: Rührende Erinnerung an ihren toten Vater

Kate Beckinsale mit einem herzzerreißenden Posting an ihren viel zu früh verstorbenen Vater erinnert. Der Schauspieler Richard Beckinsale starb, als sie gerade mal fünf Jahre alt war

Genau 40 Jahre ist es her, dass ihr Vater starb: Schauspielerin Kate Beckinsale, 45, hat mit einem rührenden Posting an ihren toten Papa erinnert. Richard Beckinsale, der ebenfalls Schauspieler war, erlitt im Alter von nur 31 Jahren einen Herzinfarkt. Die kleine Kate war zu dem Zeitpunkt gerade mal fünf Jahre alt.

Kate Beckinsales Posting am 40. Todestag ihres Vaters

Am 40. Todestag ihres Vaters teilte die "Underworld"-Darstellerin eine Serie von Bildern aus ihrer Kindheit. Die Aufnahmen zeigen ihren Vater sowohl in seinen TV-Rollen als auch mit seiner Frau Judy Loe und Töchterchen Kate. Auf niedlichen Schwarz-Weiß-Bildern lacht die junge Familie glücklich in die Kamera. "40 Jahre sind viel, um jemanden zu vermissen", schreibt Kate Beckinsale zu den Fotos und bedankt sich bei ihren Fans und Followern für die Anteilnahme.

Miranda Kerr

Das Model soll ihr drittes Kind bekommen haben

Evan Spiegel und Miranda Kerr
Neuer Nachwuchs? Miranda Kerr und Evan Spiegel sollen erneut Eltern geworden sein.
©Gala

Herzinfarkt mit 31

Kate Beckinsales Vater Richard Beckinsale war ein englischer Schauspieler, der unter anderem in der BBC-Sitcom "Porridge" mitspielte. Am 19. März 1979 starb er im Alter von nur 31 Jahren an einem Herzinfarkt. Er war zweimal verheiratet: Aus der ersten Ehe mit Margaret Bradley stammt Tochter Samantha Beckinsale. Die 52-Jährige ist damit die Halbschwester von Kate Beckinsale, die der zweiten Ehe des TV-Darstellers mit Judy Loe entstammt.

Die Abschiede 2019

Um diese Stars trauern wir

17. Oktober 2019: Elijah Cummings (68 Jahre)  Der US-Demokrat, Kongressabgeordnete, Anwalt und entschiedener Trump-Kritiker ist nach längeren Gesundheitsproblemen in Baltimore, Maryland verstorben. Cummings ist maßgeblich an zahlreichen Untersuchungen der Regierungsgeschäfte von Präsident Trump und einem möglichen Amtsenthebungsverfahren beteiligt gewesen. Viele Stars wie Naomi Campbell, Lenny Kravitz und Co. trauern um den Politiker.
4. Oktober 2019: Diahann Carroll (84 Jahre)  Schauspielerin und Sängerin Diahann Carroll ist nach langer Krebserkrankung in Los Angeles verstorben. Die Oscar-Gewinnerin spielte Mitte der 80er Jahre u. a. in der Erfolgsserie "Denver-Clan", Stars wie Halle Berry und Barbra Streisand trauern um die Hollywood-Legende.
1. Oktober 2019: Karel Gott (80 Jahre)  Die "goldene Stimme aus Prag" ist für immer verstummt: Der tschechische Schlager-Star Karel Gott, der u.a. mit der Titelmelodie zur Kinderserie "Biene Maja" große Erfolge feierte, ist im Alter von 80 Jahre nach langer Krebserkrankung verstorben. Er hinterlässt seine Ehefrau Ivana und vier Töchter.
27. September 2019: Robert Garrison (59 Jahre)  Der US-amerikanische Schauspieler wurde vor allem durch seine Rolle in "Karate Kid" bekannt. Im Alter von 59 Jahren ist er in einem Krankenhaus in West Virginia für immer eingeschlafen, das berichten mehrere US-Medien übereinstimmend.

111

Verwendete Quellen: Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche