Kate Beckinsale Ihre Visagistin erklärt Premieren-Make-up

Kate Beckinsale
© CoverMedia
Die Visagistin von Schauspielerin Kate Beckinsale erklärte, wie sie deren gefeierten Look für die 'Total Recall'-Hollywoodpremiere hinbekam. 

Kate Beckinsale (39) beeindruckte auf der Premiere von 'Total Recall' in Los Angeles nicht nur mit ihrer 'Armani Privé'-Robe, sondern auch mit einem fabelhaften Make-up.

Die Visagistin der Schauspielerin ('Everybody's Fine') Molly R. Stern verriet mit welchen Tricks sie den tollen Beauty-Look der Darstellerin kreierte. "Es war super aufregend, Kate für die Premiere von 'Total Recall' fertig zu machen. Ihr Look war cool und lässig - und trotzdem sah sie perfekt für das große Event aus", erklärte sie gegenüber 'Access Hollywood'. "Mit ihrem 'Armani Privé'-Kleid in Schlangenoptik erschien Kate als Königin der Schlangen."

Um Beckinsales perfekten Foto-Look hinzubekommen, verlieh die Kosmetik-Expertin der Haut des Stars mit 'Jurlique Rosewater Balancing Mist' und 'Terry Serum De Rose' Feuchtigkeit und Geschmeidigkeit. Danach kreierte sie mit 'Chantecaille Future Skin Foundation' eine "durchsichtige und gleichzeitig leuchtende Grundierung". Mit einem dunkleren Puder sorgte sie außerdem dafür, dass das Licht "optimal reflektiert wurde."

Die Make-up-Spezialistin gab auch eine Anleitung für die sexy Smokey-Eyes der Schauspielerin. "Für die Augen trug ich zunächst 'NYX Cream Shadow' im Farbton 'Gunmetal' auf die Lider auf. Mit 'YSL 5 Colour Harmony for Eyes' im olivgrünen Farbton 'Garden of Eden' hellte ich anschließend ihre Lider auf und sorgte gleichzeitig für einen Knittereffekt. Um ihren Wimpernkranz zu betonten, nutzte ich 'Hourglass Calligraphy Black Eyeliner' als Basis und einen gold-oliven Farbton als zweite Schicht. Auch unterhalb des Wimpernkranzes trug ich etwas von dem olivfarbigen Eyeliner auf, um einen leicht verschmierten Look hinzubekommen, der den ganzen Abend über hält. Zum Abschluss habe ich ihre Wimpern mit meiner bewährten Wimpernzange von 'Shu Uemura' in Form gebracht und zwei Schichten Mascara aufgetragen", verriet die Visagistin von Kate Beckinsale.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken