VG-Wort Pixel

Kasia Lenhardt (†25) Das Netz trauert um das Model

Kasia Lenhardt
Kasia Lenhardt hinterlässt einen kleinen Sohn.
Mehr
Kasia Lenhardt ist gestorben. Die Betroffenheit im Netz ist groß, viele Fans und Promis trauern um die ehemalige GNTM-Kandidatin.

Kasia Lenhardt ist am Dienstag (09.Februar) gestorben. Das wurde heute Vormittag bekannt. Gegenüber GALA sagte die Polizei Berlin: "Es gab gestern gegen 20.30 Uhr einen Einsatz der Polizei in Charlottenburg wegen des Verdachts eines Suizides. Es wurde eine leblose Person in der Wohnung aufgefunden. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht vor."

"Wir sind traurig. Sehr traurig."

Den Namen des Models nannten die Beamten nicht, doch nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung bestätigte auch eine Freundin Lenhardts, Sara Kulka, 30, den Tod der jungen Mutter. Wenige später meldete auch der Fernsehsender ProSieben den Tod der ehemaligen "Germany's Next Topmodel"-Kandidatin: "Wir sind traurig. Sehr traurig. Und sind mit unseren Gedanken bei deiner Familie, deinen Freunden und bei dir, liebe Kasia Lenhardt."

Fans und Promis trauern um Kasia Lenhardt

Die schreckliche Nachricht verbreitete sich schnell, unter dem letzten Instagram-Foto der 25-Jährigen, das sie vor genau einer Woche geteilt hat, finden sich zahlreiche Beileidsbekundungen von Fans und Prominenten. "Ruhe in Frieden aniołek", schreibt YouTuberin Dagi Bee, 26. "Mein herzliches Beileid .... es tut mir so unfassbar leid", kommentiert Fata Hasanovic, 25. Moderator Sami Slimani, 30, ist tief getroffen: "Mein Herz trauert. Du warst so jung und hast noch so viel vor dir gehabt. May you Rest In Peace Kasia. Mein herzlichstes Beileid an die Familie." Gerda Lewis, 28, spricht in ihrer Instagram-Story über den tragischen Tod der 25-Jährigen und appelliert an ihre Follower, mit Cyber-Mobbing aufzuhören. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

"Suizid schafft man nur, wenn man ganz unten ist"

Auch Moderatorin Cathy Hummels, 33, ist von dem Tod der jungen Frau schockiert. Auf Instagram postet sie ein altes Foto mit ihrem Sohn Ludwig, dazu schreibt sie: "Heute gibt es ein TB – in loving memory of Kasia Lenhardt !!! Ich bin schockiert und wirklich traurig. Wie verzweifelt muss sie gewesen sein? Wie traurig? Auch ich hatte in der Vergangenheit mal den Gedanken, dass ich nicht mehr leben mag. Nicht wegen Mobbing, sondern meiner Depressionen. Und eins kann ich euch sagen: Suizid schafft man nur, wenn man ganz unten ist." Und macht ein Versprechen: "Liebe Kasia: RIP. Ich verspreche dir, dass mich noch mehr gegen diesen SHIT im Internet einsetzen werde. Ich hoffe du ruhst in Frieden und mit einem Lächeln auf den Lippen." 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Model-Kollegin Lovelyn Enebechi ist "unfassbar traurig"

Ebenso ergriffen ist auch "GNTM"-Siegerin Lovelyn Enebechi, 24. Das Model teilt einen Schnappschuss aus fröhlichen Tagen von Kasia Lenhardt und sich, dazu schreibt sie: "Ruhe in Frieden! Du wundervoller, toller Menschen, ich vermisse dich und bin unfassbar traurig, ich hätte so gerne Abschied von dir genommen und kann nicht in Worte fassen wie sehr du mir fehlst, ich werde dich nie vergessen! Deiner Familie wünsche ich viel Kraft." 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Das Management des Models, die Agentur "Fab4Media", veröffentlicht die Todesmeldung nach wenigen Stunden auch auf ihrem Instagram-Account. "Wir sind zutiefst erschüttert und trauern mit Kasias Familie...", so die Agentur. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Kasia Lenhardt wurde nur 25 Jahre alt. Das Model hinterlässt einen Sohn.

Information zu Hilfsangeboten

Sie haben suizidale Gedanken? Die Telefonseelsorge bietet Hilfe an. Sie ist anonym, kostenlos und rund um die Uhr unter 0800/1110111 und 0800/1110222 erreichbar. Eine Liste mit bundesweiten Hilfsstellen findet sich auf der Seite der "Deutschen Gesellschaft für Suizidprävention".

Verwendete Quellen: Polizei Berlin, bild.de, twitter.com, instagram.com

aen Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken