VG-Wort Pixel

Karsten Speck Scheidung nach 27 Jahren Ehe

Cora und Karsten Speck
Cora und Karsten Speck
© Getty Images
Die Liebe zwischen Schauspieler Karsten Speck und Ehefrau Cora ist erloschen

Wieder ist eine prominente Ehe zerbrochen: Schauspieler Karsten Speck, 56, gab gegenüber "Bild" bekannt, dass er und Ehefrau Cora sich scheiden lassen.

Karsten Speck ist wieder Single

"Die Scheidung jetzt ist nur konsequent, weil wir in den letzten Jahren gemerkt haben, dass unsere Freundschaft und eine Ehe zwei verschiedene Dinge sind", sagte der 56-Jährige, der derzeit für das Theaterstück "Honig im Kopf" auf der Bühne steht.

1989 hatte sich das Paar das Ja-Wort gegeben, 1997 kam Sohn Marc-Konstantin (heute 19) auf die Welt. Offiziell sind die Specks schon seit Jahren getrennt. Doch erst Anfang 2016 leiteten sie auch die rechtlichen Schritte für die Trennung ein.

Bei den Specks wurde aus Liebe Freundschaft

„Uns beiden ist gelungen, was viele Ehepaare anstreben, wenn die Liebe erloschen ist: Bis heute sind wir sehr eng befreundet“, sagt der TV-Darsteller. „In erster Linie nehmen wir unsere Verantwortung für unseren Sohn sehr ernst. Das stand und steht für uns immer über allem.“

Noch ist die Scheidung nicht rechtskräftig. Doch eines steht fest: Einen Rosenkrieg wie bei vielen anderen Promi-Paaren ist bei Karsten Speck und Cora nicht zu erwarten.

jre

Mehr zum Thema


Gala entdecken