Karoline Herfurth in "SMS für dich": Ihr Rezept gegen Liebeskummer

Heute (15. September) kommt die Herzschmerz-Romanze "SMS für dich" in die deutschen Kinos - Karoline Herfurths Regiedebüt. Das macht die Hauptdarstellerin privat gegen Liebeskummer

Karoline Herfurth in "SMS für dich": Ihr Rezept gegen Liebeskummer
Letztes Video wiederholen

In der romantischen Komödie "SMS für dich" (ab dem 15. September im Kino) gibt Karoline Herfurth, 32, ihr Regiedebüt.

Karoline Herfurth in "SMS für dich"

Die Schauspielerin ("Fack ju Göhte") verkörpert in dem Herzschmerz-Film außerdem die Hauptrolle der Clara, die nach dem Unfalltod immer noch um ihre große Liebe Ben trauert. Ihre beste Freundin Katja (Nora Tschirner) tut alles dafür, um Clara neuen Lebensmut zu geben. Die Trauernde schreibt allerdings weiter sehnsüchtige SMS an Bens alte Handynummer. Was sie nicht ahnt: Die Nummer ist mittlerweile neu vergeben und die romantischen Nachrichten gehen an Mark (Friedrick Mücke), der völlig fasziniert ist. Er fasst den Entschluss, die unbekannte Absenderin zu suchen.

Liebeskummer-Rezept

Doch was tun gegen Herzschmerz? Hauptdarstellerin Karoline Herfurth hat dafür ihr ganz eigenes Rezept.

"SMS für dich" ist ab dem 15. September im Kino zu sehen.

Bildband

Till Brönner zeigt uns seine "Faces of Talent"

Toni Garrn   Mit seiner Leica-Kamera porträtiert der erfolgreiche Jazz-Trompeter Till Brönner international berühmte Schauspieler, Musiker und Models. Der Verlag teNeues veröffentlicht die Schwarz-weiß-Porträts in einem faszinierenden Bildband und in der Leica Galerie in Frankfurt sind Brönners Arbeiten noch bis zum 15. Januar 2015 zu bewundern.
David Kross
Katarina Witt
Tom Schilling

11

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche