VG-Wort Pixel

Karolina Kurkova Engagement für Spendenaktion

Karolina Kurkova
© CoverMedia
Model Karolina Kurkova ist die neue Repräsentantin einer Spendeninitiative, die Gelder für die Brustkrebsforschung sammelt.

Karolina Kurkova (28) unterstützt die '2012 Fashion Targets Breast Cancer'-Kampagne.

Das 'Council of Fashion Designers of America (CFDA)' gründete die Initiative 1994, um Spenden für die Brustkrebsforschung zu sammeln und das Bewusstsein der Öffentlichkeit für die Krankheit zu sensibilisieren. Das tschechische Model wurde nun zum neuen Gesicht der Kampagne und trägt zu Werbezwecken das T-Shirt mit dem Kreislogo, das der Designer Ralph Lauren entwarf. "Wir freuen uns, Karolina als neue Repräsentantin unserer Kampagne willkommen zu heißen. Sie sieht in dem 'FTBC Worldwide'-T-Shirt umwerfend aus. Ihre Unterstützung hilft unseren Bemühungen, Spendengelder für weltweite Brustkrebsprogramme zu sammeln", erklärte der 'CFDA'-Vorstandsvorsitzende Steven Kolb.

Der Fotograf Greg Lotus machte die Aufnahmen für die Kampagne. Das T-Shirt kostet umgerechnet 27 Euro und ist im Internet erhältlich. Alle Einnahmen gehen direkt an die Stiftung.

Das Model verriet seine Beweggründe, die Kampagne zu unterstützen: "Als Frau und Mutter bin ich stolz, den Frauen - eine von acht aus allen Altersklassen - eine Stimme zu verleihen. Auch du kannst mit dem Kauf eines dieser T-Shirts helfen, das Bewusstsein der Bevölkerung für die Problematik zu steigern und Spenden für die Betroffenen, ihre Freunde und Familien zu sammeln. Und es ist eine modische Erinnerung daran, jährlich eine Routineuntersuchung machen zu lassen", erklärte Karolina Kurkova.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken