Karl Lagerfeld: Er lobte Victoria Beckhams Designs

Designer Karl Lagerfeld schwärmte von Victoria Beckhams Kollektion und ihrem Sohn Romeo. 

Lob des Meisters: Karl Lagerfeld (78) beschrieb Victoria Beckhams Linie als "ziemlich gut".

Der 'Chanel'-Designer machte von seiner Kollegin auf der Pariser Fashion Week Aufnahmen für eine Fotostrecke. In einem Interview lobte der Mode-Zar Victoria Beckham für ihre Kreationen: "Ich bin ein großer Bewunderer von ihr. Sie ist ein großartiges Vorbild für viele Frauen, sie hat vier Kinder, sieht umwerfend aus und ist sehr klug. Ich kenne sie noch aus ihren 'Spice Girls'-Zeiten. Ihre Designs sind gar nicht so schlecht, sie sind sogar ziemlich gut. Sie ist sehr schlicht. Sie brachte einen ihrer Söhne mit zu dem Shooting und er war total süß. Oft sind die Kinder von Stars nicht sehr lieb. Dieser Junge war einfach perfekt", schwärmte Lagerfeld in einem Interview auf 'Grazia.Daily.co.uk'. Der Kreativling sprach von Beckhams Sohn Romeo, der für seine Interesse an Mode bekannt ist. "Er sieht gut aus, ist niedlich und höflich. Ich kenne ganz andere Star-Kinder, die kann man allesamt nur zu Hause lassen", lachte er.

Reiner Calmund

Starke Veränderung nach Gewichtsverlust

Reiner Calmund
So sieht Reiner Calmund nun nicht mehr aus.
©Gala

Die Katze des deutschen Modemachers sorgte kürzlich für Schlagzeilen, nachdem er verriet, dass er gemeinsam mit ihr speise und sie ihm Inspiration für seine Kollektionen liefere. Der Star freute sich über die Aufmerksamkeit, die seine Choupette dadurch bekam: "Choupette ist sehr zerbrechlich. Alle zehn Tage geht sie zum Doktor, damit er ihr Gewicht checkt und überprüft, ob alles in Ordnung ist. Sie hat sogar ein Dienstmädchen. Sie ist sehr clever. Katzen sprechen ja normalerweise nicht, aber wenn sie etwas will, dann setzt sie sich einfach davor. Es ist unglaublich", berichtete Karl Lagerfeld begeistert.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche