Karl Lagerfeld (†): Offiziell! Er wird eingeäschert

Am Dienstag (19. Februar) ist Modemacher Karl Lagerfeld in Paris im Alter von 85 Jahren gestorben - für seine Beerdigung hatte er jedoch schon lange klare Ideen

Karl Lagerfeld (†)
Letztes Video wiederholen
Karl Lagerfeld (†) ist einer der größten Modedesigner unserer Zeit. Sein Tod mit 85 Jahren reißt nicht nur eine Lücke in die Welt rund um das Fashionlabel Chanel, sondern auch in das Herz der Modewelt.

Eine große Show zum Ende? Karl Lagerfeld (†85) inszenierte zwar die Haute-Couture-Show von Chanel mit viel Tamtam und schaffte es immer wieder, die Modeszene zu begeistern. Doch wollte er selbst nie mit solch einem Brimborium gehen. Seine Beerdigung stellte sich der Modezar eher bescheiden vor. 

Karl Lagerfelds letzter Wille

Im Interview mit dem französischen Magazin "Numéro" sagte er im April 2018 über sein Ableben und eine dazugehörige Beerdigung: "Wie schrecklich! Eine Beerdigung? Da sterbe ich lieber! Ich will verbrannt werden und meine Asche soll zusammen mit der meiner Mutter verstreut werden – und mit der von Choupette, wenn sie vor mir stirbt." Bei einer Veranstaltung vor zehn Jahren fasste er knapp zusammen, was mit ihm nach seinem Tod passieren soll: "Verbrennen, Asche und ab in die Mülltonne." 

Star-Reaktionen auf Tod von Karl Lagerfeld

"Geschmacklos!" Kritik für diesen Abschiedsgruß

Karl Lagerfeld

Weiter erklärte er über seinen Gesundheitszustand in dem Zuge: "Im Moment leide ich nicht so schlimm. Die Ärzte haben mich voll durchgecheckt, ich hatte jeden Test, den es unter der Sonne gibt. Sie haben nichts gefunden – wir können in zehn Jahren noch einmal drüber reden." Woran der Designer genau gestorben ist, darüber wird noch spekuliert. 

Beerdigung mit Star-Aufgebot?

Wenn es sich der Modemacher vor seinem Ableben noch anders überlegt haben sollte, dürfte das Star-Aufgebot auf seiner Beerdigung spektakulär werden. Prominente wie David und Victoria BeckhamDiane Kruger, Gigi Hadid oder Franziska Knuppe verabschiedeten sich vom Designer via Instagram und hätten neben Kollegen und Freunden von Karl Lagerfeld vermutlich auch im Falle einer Beerdigung einen Platz. 

Offiziell: Karl Lagerfeld wird eingeäschert

Das große Karl-Lagerfeld-Special von GALA gibt es ab Samstag (22. Februar) am Kiosk oder schon jetzt als ePaper (iOs oder Android)

Jetzt ist es offiziell: Karl Lagerfeld wird ohne Zeremonie eingeäschert - genau so, wie es sich der Modezar gewünscht hat. Laut der Tageszeiten "The Strait Times" habe das Modehaus Chanel gegenüber der Nachrichtenagentur "AFP" bestätigt, dass die Asche des Designers mit der seiner Mutter und seines Ex-Freundes Jacques de Bascher verstreut werden soll. "Seine Wünsche werden respektiert", so das Modehaus. 

Modezar Karl Lagerfeld

Seine 10 besten Sprüche

"Sehe ich aus wie jemand, der kochen kann? Ich kann eine Dose Cola Light aufmachen und damit hat sich das."
Über Heidi Klum: "Die kenne ich nicht, die war nie in Paris."
"Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren."
"Man muss das Geld zum Fenster rauswerfen, damit es zur Tür wieder reinkommt."

10

Verwendete Quellen: stern, Daily Mail

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche