Kanye West Auftritt im Rock 

Kanye West
© CoverMedia
Rapper Kanye West stieß auf gemischte Reaktionen, nachdem er beim Benefizkonzert für die Opfer des Hurrikans 'Sandy' im Rock aufgetaucht war. 

Kanye West (35) zeigte sich auf dem Charity-Konzert für die Opfer des Hurrikans 'Sandy' gestern Abend in New York in einem gewagten neuen Look. 

Viele Fans reagierten überrascht, wenn nicht gar geschockt als der Rapper ('Love Lockdown') in einem Rock kombiniert zu einem Kapuzen-Pulli die Bühne des Madison Square Garden stürmte. Unter dem Schottenrock aus Leder trug er scheinbar eine so genannten Meggings, also eine Leggings für Männer. 

Obwohl es ungewohnt für ihn gewesen sein muss, engte den Bühnenstar das vorwiegend von Frauen getragene Kleidungsstück nicht in seiner Bewegungsfreiheit ein: Als er seine Hits wie 'Gold Digger' und 'Touch the Sky' zum Besten gab, sprang er energisch über die Bühne und ließ seinen Rock dabei hin- und herflattern. 

Kommentare zu dem neuen mutigen Look des auch als Modedesigner tätigen Musikers ließen nicht lange auf sich warten. Während seine Freundin Kim Kardashian (32, 'Keeping Up with the Kardashians') sich als Fan des Männerrocks zeigte, indem sie twitterte: "Oh Mann, ich bin gerade so was von aufgeregt! Er sieht so süß aus!", hatte ihre Schwester Khloé Kardashian (28, 'Khloé & Lamar') weniger Nettes zu sagen. "Du musst so sauer sein, dass er dir deinen Rock aus dem Kleiderschrank geklaut hat! Was zum Teufel soll das?", fragte sie ihre ältere Schwester per Twitter. Auch Kanye West selbst griff die 'X Factor'-Jurorin in einem ihrer Tweets verbal an: "Wann findet denn das Wiedergutmachkonzert statt für die Opfer von Kanyes Aufritt?", fragte Khloé Kardashian in einem schnippischen, aber wohl nicht ganz so ernst gemeinten Twitter-Kommentar. Dass die Ehefrau von Basketballstar Lamar Odom (33) nur Spaß machte, sah man auch daran, dass sie den amüsierten Kommentar eines anderen Twitter-Kommentators wiedergab. Dieser lautete: "Ich sage nicht, dass Kim Kardashian in der Beziehung die Hosen anhat, ich sage nur, dass Kanye einen Rock trägt." 

Kanye West ist nicht der erste Promi-Mann, der sich traute, in einem femininen Kleidungsstück in der Öffentlichkeit aufzutreten, denn auch der modebewusste Fußballer David Beckham (37) trug in der Vergangenheit schon mal einen Rock, Modedesigner Marc Jacobs (49) sogar ein pinkes Kleid.

 

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken