Kanye West + Mary-Kate Olsen Beim Flirten erwischt


Kanye West und Mary-Kate Olsen feierten gemeinsam in einem New Yorker Club den 34. Geburtstag des Rappers. Sofort brodelt die Gerüchteküche: Ist das ungleiche Paar einfach nur befreundet oder bahnt sich da etwas Ernstes an?

US-Musiker Kanye West scheint das Single-Leben in vollen Zügen zu genießen. In letzter Zeit wurde er des Öfteren mit wechselnder weiblicher Begleitung gesichtet. Anhand der Damen an seiner Seite lässt sich sein momentanes Beuteschema leicht erkennen: hübsch und vor allem wesentlich jünger als er selbst. Doch seine neueste Eroberung ist eine echte Überraschung: Angeblich kamen sich der Rapper und Mary-Kate Olsen bei Kanyes Geburtstagsfeier am Mittwochabend (8. Juni) näher.

Wie Promi-Blogger Perez Hilton schreibt, hätten sich die beiden potenziellen Turteltäubchen im "Submercer Nightclub" in New York getroffen. Dort feierte Kanye gerade seinen 34. Geburtstag. Glückwünsche gab es von der 10 Jahre jüngeren Mary-Kate bestimmt. Ob die beiden jedoch mehr als nur Freunde sind, ist bisher unbekannt.

Bereit für eine neue Liebe oder einen unverbindlichen Flirt wären sie in jedem Fall: Mary-Kates letzte Beziehung zu Nate Lowman liegt bereits mehr als ein Jahr zurück und Kanye trennte sich im letzten Sommer von seiner Freundin Amber Rose. Falls sich zwischen den beiden wirklich eine Beziehung entwickeln sollte, dürften sie schon bald zu den ungewöhnlichsten Paaren in Hollywood gehören.

kse

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken