Kaley Cuoco als Anti-Feministin: Scharfe Kritik von Leighton Meester

Kaley Cuoco sorgt mit ihrer anti-feministischen Einstellung für Empörung - auch "Gossip Girl" Leighton Meester ist schockiert von der frauenfeindlichen Einstellung ihrer Schauspielkollegin

Kaley Cuoco, 29, hat mit einem anti-feministischen Statement für herbe Kritik gesorgt. Auch Leighton Meester, 28, konnte sich einen Seitenhieb gegen den "Big Bang Theory"-Star nicht verkneifen.

Kaley Cuoco mit anti-feministischem Statement

Kaley Cuoco ist offenbar keine emanzipierte Frau und sieht sich gerne als Heimchen am Herd. "Ich war nie dieses Feministinnen-Mädchen, das Gleichheit gefordert hat, aber vielleicht liegt es daran, dass ich Ungleichheit nie erlebt habe. Ich koche für Ryan fünf Mal die Woche: Ich fühle mich dabei wie eine Hausfrau und ich liebe es", offenbarte die Schauspielerin in einem Interview mit "Redbook".

Lena Gercke

Sie postet ein lustiges Video mit Freund Dustin

Dustin Schöne und Lena Gercke
Neben lustigen Videos haben Lena Gercke und Dustin Schöne auch schon Werbespots zusammen produziert.
©Gala

Diese anti-feministische Einstellung der 29-Jährigen löste eine enorme Welle der Empörung aus.

Leighton Meester übt Kritik

Auch Leighton Meester kann diese altbackene Haltung offenbar nicht nachvollziehen und übte in einem Interview versteckte Kritik an ihrer nahezu gleichaltrigen Schauspielkollegin.

In der Radiosendung "B-93.7's Broadway's Electric Barnyard" wurde der "Gossip Girl"-Star darauf angesprochen, ob sie sich selbst als Feministin bezeichne. Die 28-Jährige bejahte die Frage und ergänzte: "Es sollte nicht etwas sein, woraus man sofort eine spektakuläre Nachricht macht. Ich denke dass es eine Sache ist, die alle über sich selbst sagen sollen."

Diese Aussage kann definitiv als Seitenhieb gegen Kaley Cuoco verstanden werden, denn es ist genau die gegensätzliche Meinung der "Big Bang Theory"-Schauspielerin.

Kaley Cuoco dementiert ihre Aussage

Plus-Size-Models

Echte Frauen haben Kurven

Curvy Model Ashley Graham beweist, dass für einen sexy Schlitz im Kleid keine Storchenbeine nötig sind. Voller Stolz präsentiert sie den Fotografen ihren Oberschenkel und sieht dabei fantastisch aus. 
Sängerin und Schauspielerin Kayley Kiyoko zeigt beim Billboard's "Women in Music"-Event, dass man Kurven auch unbedingt in auffällige Farben und Stoffe verpacken kann.
Danielle Macdonald feiert als Jennifer Anistons Filmtochter im Netflix-Film "Dumplin" ihre Premiere, und das ganz elegant im petrolfarbenen Seidenkleid.
"2 Broke Girls"-Star Kat Dennings lässt mit ihren tollen Kurven und ihrem schönen Gesicht so manchen verstummen.

31

Nach der massiven Kritik von allen Seiten hat Kaley Cuoco aber mittlerweile ihre Aussage dementiert. "Ich entschuldige mich dafür, falls ich jemanden angegriffen habe. Jeder der mich wirklich kennt, kennt mein Herz und weiß, was ich wirklich meinte", gab sie sich nun reumütig auf Instagram.

"Falls irgendeiner von euch in dem gleichen Business ist wie ich, dann wisst ihr, wie sehr Wörter aus dem Kontext gezogen werden können", erklärte sie das Debakel. Weiter behauptete sie, keine anti-feministische Einstellung zu haben.

Unklar ist, ob sie sich gezwungen sah, ihre Meinung zu revidieren oder es tatsächlich ein Missverständnis war.

Auf jeden Fall ist es gut, dass es selbstbewusste junge Frauen, wie Leighton Meester gibt, für die eine emanzipierte Einstellung ganz natürlich ist.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche