Kaley Cuoco: Ihr Weg aus der Scheidungs-Einsamkeit

Ryan raus, Chester rein. Bei Kaley Cuoco zieht nun ihr Neuer in die eigenen vier Wände ein

Sieben Schlafzimmer, neun Bäder, ein Außenbereich wie der eines Luxus-Resorts - erst im vergangenen Jahr zogen Kaley Cuoco und Ryan Sweeting gemeinsam in ein gigantisches Anwesen in Los Angeles. Nun trennte sich die "Big Bang Theory"-Darstellerin jedoch von ihrem Noch-Ehemann und dürfte die 750 Quadratmeter Fläche ganz für sich alleine haben.

Doch Kaley hat einen Weg gefunden, wie sie der drohenden Einsamkeit entkommt und die Villa - die sie laut "Hollywoodlife.com" auf keinen Fall an ihren Ex abgeben möchte - mit Leben füllt. Sie ersetzte Ryan nun schlicht und ergreifend durch Chester. Er ist der neue Mann im Haus, komplettiert die kleine Cuoco-Familie nun als neuestes kuscheliges Mitglied.

Gülcan Kamps

Sie findet harte Worte für Fußfetischisten

Gülcan Kamps 
Gülcan Kamps fühlt sich von Fußfetischisten bedrängt.
©Gala

Kaley Cuocos Neuer heißt Chester

Am vergangenen Wochenende postete Kaley auf ihrem Instagram-Account einen Schnappschuss, der sie mit einem kleinen weißen Hund in den Armen zeigt. "Willkommen in der Familie Chester Cuoco", stellte sie den putzigen Vierbeiner ihren Followern vor und schmückte den Bildtitel mit mehreren Herzen und Glücks-Emojis.

Ihren neuen Liebling Chester scheint Kaley Cuoco gar nicht mehr aus ihren Armen lassen zu wollen.

Hollywuff

Auf den Hund gekommen

Sonya Kraus kuschelt mit ihrer Boxer-Hündin
Sich einfach mal den Wind um die Nase wehen lassen: Unterwegs mit Hund Finn erlebt Schauspielerin Amanda Seyfried die besten Abenteuer.
Lena Meyer-Landrut verbringt am liebsten Zeit mit ihrem Hund Kiwi, wie hier während ihres entspannten Winterurlaubs in den Bergen.
Hugh Jackman genießt seine freie Zeit, um endlich mal wieder mit Hund Dali zu spazieren. Und zum sonntäglichen Ausflug gehört natürlich auch ein gemeinsames Selfie.

310

Jetzt sind sie zu viert

Nur kurz zuvor hatte die hübsche Schauspielerin eine andere tierisch süße Aufnahme veröffentlicht: Auf ihrem Sofa tummeln sich ihre anderen drei Hunde, Norman, Shirley und Ruby, die sie in den letzten Jahren nach und nach adoptiert und mit Ryan großgezogen hatte. Trotz Scheidung muss Kaley ihre Couch - glücklicherweise - also doch noch teilen und das scheint ihr Kraft zu geben.

Bisher fanden auf Kaleys Couch drei Hündchen Platz. Nun dürfen sich Norman, Shirley und Ruby über ein neues Familienmitglied freuen, das hier sicherlich auch bald liegen wird.

Kaley sucht Halt bei ihren Tieren

Dass Kaley momentan verstärkt auf tierische Unterstützung setzt, zeigte sich bereits einen Tag nach der Trennung von Ryan. Da stellte sie auf Instagram ebenfalls eine neue Cuoco vor. "Willkommen in der Familie, Zaza", schrieb sie zu einem Foto, auf dem sie ein Pferd küsst.

So schnell dürften der Stall und die eigenen vier Wände also nicht wie ausgestorben wirken. Zu Hause wird dafür mit Sicherheit ihre Rasselbande mit insgesamt 16 Beinen sorgen. Ade Einsamkeit! Hello Doggies!

View this post on Instagram

Welcome to the family , Zaza! 💗💗💗💗

A post shared by Kaley Cuoco (@kaleycuoco) on

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche