VG-Wort Pixel

Kaley Cuoco Die netteste Chefin der Welt!

Kaley Cuoco: Die netteste Chefin der Welt!
© -
Kaley Cuoco schmiss am Wochenende eine "Babyshower" der Extraklasse für ihre Visagistin Jamie Greenberg

Nur eine nette Geste oder doch gar nicht so uneigennützig? "Big-Bang-Theory"-Liebling Kaley Cuoco organisierte die Babyparty für ihre Freundin und Visagistin Jamie Greenberg. Das Motto war "Wellness" und die Gäste ließen sich den ganzen Tag lang verwöhnen. Nach Massagen und Maniküren am Pool konnten die Freundinnen kleine Babystrampler bemalen und der werdenden Mutter schenken.

Auch an das leibliche Wohl wurde gedacht; neben gesunden Snacks gab es eine riesige Torte in Form einer Giraffe, und außer der normalen Cocktails wurde auch ein "Momtini" gereicht: ein von Kaley kreierter, alkoholfreier Cocktail aus Limonade und Kokosmilch.

Dass Kaley gut und gerne Parties für ihre Liebsten schmeißt ist bekannt, spätestens seitdem sie im Juli Ehemann Ryan Sweetings mit einer Party anlässlich seines 27. Geburtstags überraschte. Bei dieser "Babyshower"-Extravaganza stellt sich jedoch die Frage, ob sie die nicht lieber für sich selbst organisiert hätte. Die Gerüchteküche brodelt schon seit Kaleys Hochzeit im Dezember letzten Jahres - ist sie schwanger oder wünscht sie sich einfach nur sehnsüchtig ein Kind?

Auf Instagram bedankte sich die werdende Mutter Jamie Greenberg bei ihrer Chefin für die tolle "Babyshower".
Auf Instagram bedankte sich die werdende Mutter Jamie Greenberg bei ihrer Chefin für die tolle "Babyshower".
© instagram.com/jamiemakeupgreenberg

Erst letzten Monat hatte Kaley im Gespräch mit Ellen Degeneres in deren Show zugegeben, es kaum erwarten zu können, Kinder zu bekommen. Für den Moment reiche ihr aber ihr kleiner Hund "Ruby", der auch bei der "Babyshower" dabei war. "Ryan und ich würden echt gerne Kinder haben, wir beide lieben Kinder, aber noch bin ich ein wenig besorgt", erzählte sie. "Mein Hund ist mir schon so oft in meinem eigenen Garten verloren gegangen, dass ich erst lernen muss auf den Hund aufpassen zu können, bevor ich dann lerne auf ein Baby aufzupassen", scherzte sie weiter.

Also doch nur eine nette Geste von Kaley Cuoco, vielleicht organisiert Visagistin Jamie ja schon bald die Babyshower ihrer Chefin als Dankeschön!

lho Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken