Kaley Cuoco: Das sagt sie zu den Affären-Gerüchten

Kaley Cuoco nutzt Instagram, um sich zu den Gerüchten um eine Liebelei mit ihrem Kollegen Johnny Galecki zu äußern

Seit dem Ehe-Aus von Kaley Cuoco und Tennisspieler Ryan Sweeting, 28, halten sich hartnäckig Gerüchte, dass sie Schauspielerin wieder mit ihrem Serienkollegen Johnny Galecki angebandelt habe. Er soll sogar der Grund für die Trennung sein.

Jetzt äußerte sich die 29-Jährige selbst zu den Mutmaßungen. Auf Instagram postete Cuoco ein Foto, auf dem sie mit "The Big Bang Theory"-Star Galecki zu sehen ist. Die beiden sitzen auf einer Bank und geben sich einen freundschaftlichen Faust-an-Faust-Stoß.

Sophia Vegas

Amandas erster Geburtstag stellt alles in den Schatten

Sophia Vegas und Tochter Amanda
Für ihre kleine Prinzessin gibt Sophia Vegas alles und möchte Amanda den allerschönsten ersten Geburtstag bereiten.
©Gala

Sie sind nur Freunde

"Sorry, dass ich euch enttäusche", schreibt Kaley Cuoco. "Hier gibt es niemanden, der eine Ehe zerstört hat oder heimliche Liebschaften." Sie und Galecki seien einfach allerbeste Freunde. Unter Anspielung auf ihre Seriencharaktere fügt sie hinzu: "'Leonard' und 'Penny' müssen ausreichen."

Johnny Galecki postete ein ähnliches Foto mit Kaley Cuoco und stellte ebenfalls klar: "Hier gibt es keine Skandale / Ehezerstörer / Schwangerschaften, sondern tiefe Freundschaft."

+++ Achtung Spoiler +++

Auch wenn sie im echten Leben kein Paar mehr werden, gibt es für Kaley Cuoco und Johnny Galecki zumindest in der Serie ein Happy End. Denn erst kürzlich haben "Penny" und "Leonard" geheiratet.

Kaley Cuoco

So lenkt sie sich von der Trennung ab

Kailey Cuoco
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche