Kaley Cuoco + Ryan Sweeting: Sie bricht ihr Schweigen

Kaley Cuoco konzentriert sich nach der Trennung von Ryan Sweeting auf die positiven Seiten des Lebens. Auf Instagram bedankt sich der "The Big Bang Theory"-Star herzlich bei ihren Fans

Nach nur drei Monaten Beziehung hatten Kaley Cuoco, 29, und Ryan Sweeting, 28, an Silvester 2013 geheiratet. Genauso stürmisch scheint nun auch ihre Trennung zu verlaufen. Seit Monaten hielten sich Gerüchte, dass es in der Beziehung der beiden kriselt. Dann gab es kürzlich die offizielle Bestätigung: Kaley und Ryan gehen in Zukunft getrennte Wege. Während über die Gründe weiter spekuliert wird - sie soll etwa unter Eifersuchtsattacken gelitten haben - scheint es dem "The Big Bang Theory"-Star nach dem Liebes-Aus gut zu gehen. Kaley widmet sich ihren Hobbys, ihren Freunden und positiven Gedanken.

Kaley ist "unglaublich dankbar"

Auf Instagram widmet sie ein Posting nun all denen Menschen, die ihr in dieser schweren Zeit beistehen und zeigt auch ihren Fans, wie viel sie ihr bedeuten.

Maddie McCann

Polizei soll auf Garten-Versteck gestoßen sein

Madeline "Maddie" McCann
Maddie McCann: Bis heute ist ihr Verschwinden ungeklärt
©Gala

"Ich bin überwältigt von der Güte und Unterstützung von den Leuten um mich herum und von denen, die ich noch nie getroffen habe. Ich möchte das ihr wisst, dass ich all eure Kommentare und süßen Worte lese und sie mich tief berührt haben. So wie ich das neue Kapitel in meinem Leben beginne, bin ich unglaublich dankbar für eure Liebe", schreibt die Schauspielerin zu einem Foto von Winnie Puuh und Ferkel, auf dem ebenfalls ein süßes Zitat zu finden ist, das Kaley momentane Gefühlslage bestens beschreibt:

"Ferkel hat bemerkt, dass sein Herz, obwohl es sehr klein ist, eine beachtliche Menge an Dankbarkeit inne hält."

Kaley Cuoco-Sweeting: Das sind die sieben kürzesten Promi-Ehen

Kaley Cuoco-Sweeting

Die 7 kürzesten Promi-Ehen

Muss sie ihm Unterhalt zahlen?

Der Sportler Sweeting will von der Schauspielerin offenbar auch Unterhalt fordern. Die Möglichkeit, dass er ihr etwas zahlen müsse, möchte er rechtlich ausschließen lassen. Cuoco hat in ihren Unterlagen in diesem Zusammenhang angeblich auf den Ehevertrag verwiesen, den die beiden im November 2013 unterschrieben haben. Auch Sweetings Anwaltsgebühren soll seiner Meinung nach die Schauspielerin zahlen - allerdings sei dies in dem Ehevertrag ebenfalls anders geregelt, heißt es in dem Bericht von "E! News" weiter.

Kommt jetzt also der Rosenkrieg um Kaleys Vermögen? Immerhin soll die Schauspielerin eine Gage von einer Million US-Dollar pro Episode von "The Big Bang Theory" verdienen.

Kaley Cuoco

Ehe-Aus nach nur 21 Monaten

Kaley Cuoco, Ryan Sweeting
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche