VG-Wort Pixel

Kaia Gerber + Cole Sprouse Nach Beziehungsgerüchten zusammen gesichtet

Kaia Gerber
© Getty Images
Was läuft da zwischen Kaia Gerber und Cole Sprouse? Nach seiner Trennung von Lili Reinhart werden immer wieder Affärengerüchte um den "Riverdale"-Star und das junge Model laut.

Cole Sprouse, 27, und Lili Reinhart, 23, sollen sich laut mehreren Medienberichten während der Coronakrise getrennt haben. Kurz zuvor hatte es bereits Gerüchte gegeben, der Schauspieler würde Model Kaia Gerber, 18, daten. Pfiffige User waren sich sicher, das Haus des "Jughead"-Darstellers in einem Instagram-Live-Video der 18-Jährigen wiedererkannt zu haben. 

Cole Sprouse selbst wehrte sich jedoch schnell gegen die seines Erachtens "unbegründeten Anschuldigungen". Zur Trennung von seiner Schauspielkollegin Lili Reinhart äußerte er sich bisher allerdings nicht. Dennoch erscheint es ein wenig ungewöhnlich, dass Cole Sprouse und Lili Reinhart, die drei Jahre lang ein Paar waren, die Coronakrise getrennt verbringen zu scheinen.

Kaia Gerber: Gemeinsamer Ausflug mit Cole Sprouse

Da sorgt der neueste Ausflug des 27-Jährigen gemeinsam mit Kaia Gerber natürlich nur für noch mehr Befeuerung der Gerüchte. Allerdings steckte dahinter keineswegs ein romantisches Date. Sie nahmen an einer Demonstration gegen Rassismus im Zuge der "Black lives matter"-Bewegung in Los Angeles teil. Während Kaia ihr Gesicht mit einer grauen Stoffmaske und einer Sonnenbrille versteckte, trug Cole ein rotes Bandana vor Mund und Nase und ein Baseball-Cap. Mit dabei waren auch einige Freunde der beiden, darunter Cara Delevingne, 27.

Lili Reinhart: Outing nach Trennung 

Aber auch Lili Reinhart scheint kein Kind von großer Traurigkeit zu sein. So überraschte die hübsche Blondine nur kurz nach der inoffiziellen Trennung von ihrem "Riverdale"-Kollegen mit einem Outing. "Auch, wenn ich es bisher noch nie öffentlich gemacht habe: Ich bin eine stolze, bisexuelle Frau", erklärte sie in ihrer Instagram-Story. 

Verwendete Quellen:ETOnline, Vip.de

spg Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken