Kader Loth küsst einen Stripper: "Mein Freund hat drei Tage lang nicht mit mir geredet"

Für Kader Loth wartete zu Hause mächtig Ärger auf sie: Ihr Freund war sauer, weil sie sich von einem Stripper küssen ließ

Kader Loth und Ismt Atli

Oh oh oh - eigentlich hätte Kader Loth doch ahnen müssen, dass ihr Verlobter nicht gerade nett reagiert, wenn sie einen anderen Mann küsst. Doch scheinbar dachte die Ex-Dschungelcamperin vor einigen Wochen nicht an die Konsequenzen, als sie bei einer Show der Strip-Gruppe SixxPaxx zu Besuch war, einen der Männer küsste und sich dann auch noch von "Promiflash" dabei filmen ließ. GALA traf Kader beim Kiss Cup des Berliner Radiosenders "Kiss FM" und fragte nach: Was hat ihr Ismt Atli, mit dem sie schon bald vor den Traualtar treten will, gesagt?

Kader Loth hatte mächtig Stress zu Hause

"Ich hatte richtig Stress zu Hause. Mein Freund hat die Tür zugeknallt und ist übers Wochenende weggefahren. Damit, dass er so extrem darauf reagieren würde, hätte ich nicht gerechnet. Er hat zwei, drei Tage nicht mit mir geredet. Mein zukünftiger Mann ist Osmane und ein sehr konservativer und traditioneller Mensch. Angucken ist erlaubt, aber Anfassen nicht." Ja, Kader war etwas unvorsichtig, könnte man sagen: "Ich habe mir halt nichts dabei gedacht. Ich meine, die Jungs haben mich auf die Bühne geholt. Was sollte ich da machen? Seine Freunde haben ihn gleich angerufen und gefragt: „Muss das sein, dass deine Frau einen Stripper küsst?“ Er meinte zu mir, ich wäre doch eigentlich professionell genug, um dem aus dem Weg zu gehen. Aber mein Gott, es war eine Show. Am Ende des Tages hatte ich dann doch ein bisschen Schadenfreude, dass ich es getan habe."

Ihre Mutter musste schlichten

Ui, nach Einsicht klingt das nicht gerade. Doch letztendlich wollte Kader die Wogen wieder glätten und holte sich dafür sogar Hilfe: "Ich habe meine Mutter eingeschaltet. Sie hat ein paar Mal mit ihm gesprochen. Zu mir hat sie gesagt, ich soll ihn links liegen lassen, der käme schon wieder angekrochen." Ob er das getan hat? Zumindest scheint jetzt wieder alles gut zwischen den beiden und die Hochzeit nicht gefährdet zu sein. 

Folgende Video-Empfehlung haben wir für Sie: 

Dschungelcamp 2017

Ist Kader Loth zu krank für den Dschungel?

Kader Loth
©Gala

 

Kader Loth

Beauty-Transformation

Als Kandidatin der fünften Staffel von "Big Brother" schaffte es Kader Loth 2004 erstmals vor die TV-Kameras.
Bildschön präsentierte sich die damals 32-jährige auf der "Artists Against AIDS Gala" im November 2004 . Im Sommer zuvor wurde sie zur "Almkönigin" des Reality-Formates "Die Alm" gewählt.
Der große Durchbruch blieb aus, dennoch schaffte es Kader Loth auch 2006 noch regelmäßig in den Medien stattzufinden.
2006 Kader machte sich einen Namen als Silikon-Wunder, TV-Sternchen und Teppichluder. Ihre Outfits und ihr Make-up passte sie immer mehr ihrem grellen Image an.

10

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche