Kérastase Elixir Ultime Die neuen Haaröle

Kérastase Elixir Ultime
© CoverMedia
Die beliebten Haaröle wurden weiterentwickelt, um das Haar noch wirksamer zu verwöhnen.

Trend: Seit 2011 gehören Haaröle zu den beliebtesten Haarpflegeprodukten.

Nach dem sensationellen Erfolg des bei Stars beliebten 'MorroccanOil' haben Marken wie 'Joico', 'Shu Uemura', 'Kérastase', 'Schwarzkopf', 'Orofluido', 'Alterna' und 'Matrix' ihre eigenen Versionen entwickelt. In diesem Jahr erfährt das Haaröl ein Update; der wichtigste Inhaltsstoff ist immer noch Arganöl, aber die neuen Öle haben ein erweitertes und verbessertes Pflegespektrum. Sie können es auch Haaröl 2.0 nennen. Die folgenden sollten Sie einmal austesten.

'Schwarzkopf Professional BC Bonacure Oil Miracle Shampoo':

Dies ist kein normales Shampoo, sagt 'Schwarzkopf'. Das 'Miracle Shampoo' enthält wertvolles Arganöl und arbeitet mit einer Mikro-Emulsionstechnik, damit genau die richtige Menge Öl auf die porösen Stellen in Ihrem Haar gerät. Die Produktreihe beinhaltet auch einen Conditioner und zwei Versionen eines Finishings (ein reichhaltigeres und ein leichteres). Es eignet sich für alle Haartypen.

'Orofluido Hair Protection in Extreme Conditions Sahara Tested':

Dieses leistungsstarke Öl wurde in der Sahara getestet, wenn Sie also in diese Richtung reisen, ist es genau das Richtige für Sie. Aber auch alle anderen, die ein bisschen Extraschutz vor dem Wetter und Trockenheit, Hitze, Kälte, Wind und Sonne brauchen, werden es lieben.

'Kérastase Elixir Ultime Grand Cru':

Das ursprüngliche 'Elixir Ultime' vom vorigen Jahr bringt ein paar neue Freunde mit: 'Grand Cru Millennium Rose' für feines und empfindliches Haar, 'Grand Cru Imperial Tea + Oléo Complexe' für gefärbtes Haar und 'Grand Cru Immortal Moringa' für strapaziertes Haar. Da ist sicher für jeden das Passende dabei.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken