Kérastase Cristalliste Lait Cristal Gesichtsmasken und Conditioner im Test

Kérastase Cristalliste Lait Cristal
© CoverMedia
Echte Frauen probieren jede Woche neue Beauty-Produkte aus.

Beauty-Check: 'Bioline Primaluce Exforadiance Brightening Illuminating Mask'

Urteil: Diese Peeling-Maske eignet sich für alle Hauttypen, auch für empfindliche Haut. Laut 'Bioline' soll sie bei Akne, Falten, Narben und Pigmentflecken helfen. Ich bin 30 Jahre alt und habe normale bis empfindliche Haut ohne große altersbedingte Schäden, wenn man von ein paar feineren Linien absieht. Ich liebe diese Maske. Sie riecht gut, ist einfach anzuwenden und macht die Haut sauber und zart. Meine Haut wird außerdem straffer - nicht so, als wäre sie zu trocken oder gereizt, sondern elastisch und jugendlich. Sogar, als ich die Maske einmal bereits nach wenigen Minuten abwaschen musste, war ein Unterschied zu erkennen. Es ist schwer zu sagen, ob meine Linien weniger geworden sind, aber ich glaube, das könnte sein.

Punktzahl: 5 von 5

Beauty-Check: 'Matis Réponse Temps Densifiance Mask'

Urteil: Diese Maske soll Linien und Hautirritationen beseitigen und dabei gleichzeitig die Elastizität und den Feuchtigkeitsgehalt der Haut erhöhen. Ich bin mit 31 vielleicht noch etwas jung, um eine Maske mit so vielen Wirkstoffen zu benutzen, wie sie in diesem Produkt stecken (unter anderem Glycolsäure und Sacha-Inchi-Öl), aber da ich einige Falten und Pigmentflecken habe, dachte ich, dies sei trotzdem das Richtige für mich. Nach dem Benutzen der Maske fühlt sich meine Haut weich an, aber nicht so superweich, wie sie sollte. Bei meinen Pigmentflecken oder Falten sehe ich keinen Unterschied. Mir ist zwar klar, dass daran nur schwer etwas zu ändern ist, aber wenn ein Produkt so große Versprechen macht, sollte doch etwas mehr dabei herauskommen. Als Moisturiser ist die Creme gut, aber das sind viele Masken. Darum sehe ich nicht, was an diesem Produkt so großartig oder neu sein soll.

Punktzahl: 2 von 5

Beauty-Check: 'Kérastase Cristalliste Lait Cristal'

Urteil: Ich bin gelernte Friseurin, habe aber seit einem Jahr nicht gearbeitet. Ich habe auch einen Beauty-Blog und halte mich auf dem Laufenden, wenn es um neuartige Inhaltsstoffe in der Haarpflege geht. Mein eigenes Haar ist gefärbt, fein und ein bisschen trocken mit sehr trockenen Spitzen. Ich muss ehrlich zugeben, dass dies der beste Conditioner ist, den ich je benutzt habe. Mein Haar wird superweich und sehr glänzend, ohne schwer herunterzuhängen. Das Produkt ist außerdem sehr ergiebig. Darum kann ich die Investition empfehlen, wenn Sie langes, trockenes Haar haben. Sollten Ihre Haare sehr spröde und strapaziert sehr, würde ich eher Produkte aus der 'Kérastase Volumactive'-Reihe empfehlen.

Punktzahl: 5 von 5

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken