VG-Wort Pixel

Justin Townes Earle (†38) Früher Tod bestürzt Familie und Freunde

Justin Townes Earle (†38)
Justin Townes Earle (†38)
© Getty Images
Mit nur 38 Jahren ist der US-Singer-Songwriter Justin Townes Earle gestorben. Diese traurige Nachricht gab seine Familie bekannt.

Der US-amerikanische Singer-Songwriter Justin Townes Earle, Sohn von Country-Musiker Steve Earle, 65, ist im Alter von 38 Jahren verstorben. Die traurige Nachricht haben die Angehörigen sowohl über den offiziellen Instagram- als auch Facebook-Account von Townes Earle mitgeteilt. Über die Todesursache wurde darin nichts bekannt gegeben.

Justin Townes Earle: Autor Stephen King trauert um den Sänger

Im Statement heißt es unter anderem: "Mit großer Trauer müssen wir euch vom Ableben unseres Sohns, Ehemanns, Vaters und Freunds Justin berichten. So viele von euch haben auf seine Musik und seine Texte vertraut und wir hoffen, dass euch seine Musik weiterhin auf euren Reisen leitet." Am Ende des Statements findet sich ein Auszug aus Townes Earles Song "Looking For A Place To Land" aus dem Jahr 2014.

Auf Twitter bekundete unter anderem Horror-Autor Stephen King, 72, seine Trauer über den viel zu frühen Verlust und schreibt: "Angeblich ist Justin Townes Earle gestorben. Ich hoffe so sehr, dass es eine Falschmeldung ist, aber ich fürchte es ist wahr. Was für ein Verlust."Justin Townes Earle heiratete im Jahr 2013 seine Frau Jenn Marie. Vier Jahre später kam eine gemeinsame Tochter namens Etta St. James Earle zur Welt.

Verwendete Quellen:Instagram, Twitter

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken