VG-Wort Pixel

Justin Timberlake + Jessica Biel Ihre Liebesshow bei der Oscar-Verleihung

Justin Timberlake, Jessica Biel
Justin Timberlake, Jessica Biel
© Getty Images
Komplimente, Späße, Küsse: Justin Timberlake und Jessica Biel zeigen sich schwer verliebt bei der Oscarverleihung

Justin Timberlake ist mit seinem Song "Can't Stop The Feeling" für einen Oscar nominiert. Wie viel Gefühl in der Beziehung zu Ehefrau Jessica Biel steckt, bewies das Hollywood-Traumpaar während der Verleihung.

Justin Timberlake macht Jessica Biel Komplimente

Schon auf dem roten Teppich machte der 36-Jährige seiner Frau Komplimente. Bevor Jessica Biel, die mit streng zurückgekämmten Haaren bei der Awardsshow erschien, auf die allgegenwärtige Frage nach dem Designer ihres Outfits antworten konnte, sagte Timberlake schon: "Ich nenne es Perfektion, Baby!"

Justin Timberlake photobombt seine Frau

Während seine Ehefrau in ihrem raffinierten goldenen Kleid von KaufmanFranco vor den Fotografen posierte, sprang er zu Jessicas Belustigung ins Bild.

Jessica Biel schmeißt sich für die Fotografen in Pose und wird von ihrem Liebsten gephotobombt.
Jessica Biel schmeißt sich für die Fotografen in Pose und wird von ihrem Liebsten gephotobombt.
© WireImage.com

Justin Timberlake durfte die Oscar-Verleihung eröffnen und bezog auch diesmal seine Liebste in den Live-Auftritt mit ein. Zunächst performte der Ex-"N'Sync"-Sänger seinen nominierten Song, um dann zu Bill Withers' "Lovely Day" überzuleiten.

Tanzparty zur Oscars-Eröffnung

Damit verwandelte Timberlake das "Dolby Theatre" in Los Angeles in eine große Tanzparty. Gezielt suchte er seine Angetraute in der Menge, tanzte mit Jessica Biel und drückte ihr strahlend einen Kuss auf die Lippen.

Selbst wenn Justin Timberlake keinen Oscar mit nach Hause nimmt, scheint er doch einer der Gewinner des Abends zu sein.

Justin Timberlake rechnet mit NSYNC ab

iwe Gala

>> Alles rund um die Oscars 2017


Mehr zum Thema


Gala entdecken