VG-Wort Pixel

Justin Timberlake Erwischt beim Flirten!


Riskiert Justin Timberlake mit einem Fremdflirt seine Ehe? "Gala" fragte in seinem Umfeld nach

Sie lächelt triumphierend, schmiegt sich an den Superstar. Und der, so scheint es, geht auf den intensiven Flirt der hübschen Brünetten gerne ein: Justin Timberlake amüsiert sich im Pariser In-Club "VIP Room" mit einer Unbekannten, lacht, blickt ihr tief in die Augen. Das zeigen die Fotos, die in dieser Nacht entstanden sind.

Justin Timberlake, 33, und Jessica Biel, 32, sind seit sieben Jahren ein Paar.
Justin Timberlake, 33, und Jessica Biel, 32, sind seit sieben Jahren ein Paar.
© Splashnews.com

Ein Barkeeper der Diskothek erzählt "Gala": "Justin kam um zwei Uhr nachts zu uns. Er war sofort von attraktiven Frauen umringt. Eine Dame hatte seine Aufmerksamkeit sofort auf sich gezogen. Sie klebte dann die ganze Zeit an ihm." Die beiden verließen die Party allerdings getrennt voneinander. Trotzdem - solche Fotos gefallen keiner Ehefrau. Wie Jessica Biel wohl darauf reagiert?

Timberlakes Oma verriet kürzlich, dass die Ehe des Sängers mit der Schauspielerin nicht ganz unbelastet sei. "Sie sind verheiratet, aber sehr beschäftigt. Das ist schon schwer", sagt Sadie Bomar. Seit neun Wochen und noch bis Ende des Jahres ist Justin Timberlake mit seiner "The 20/20 Experience World Tour" rund um den Globus unterwegs. Zeit für traute Zweisamkeit bleibt da kaum.

Schon seit Beginn der Beziehung 2007 machen immer wieder Fremdgehgerüchte die Runde. Wie US-Medien berichteten, soll Justin Timberlake sogar während des "Rock in Rio"-Festivals mit der brasilianischen Schauspielerin Thaila Ayala fremdgegangen sein. "Gala" erreichte Timberlakes Cousine Heather Bomar und sprach sie auf die angebliche Krise an. Ihre Antwort: "Bei Justin und Jessica ist alles in Ordnung, von einer Trennung kann keine Rede sein. Das sind nur Gerüchte."

Rebecca Schindler, Mitarbeit: A. Renner, A. Schumacher Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken