VG-Wort Pixel

Justin Timberlake Endlich zeigt er wieder Baby Silas


Justin Timberlake hat seit Langem mal wieder zwei Fotos seines Söhnchens Silas mit der Öffentlichkeit geteilt

Fast fünf Monate lang mussten wir darauf warten, doch nun war es wieder so weit: Justin Timberlake zeigte endlich wieder seinen kleinen Silas - und das sogar mit gleich zwei Aufnahmen. Zur Freude seiner Fans brachte er diese dem beliebten US-Moderator Jimmy Fallon mit, bei dem er am Dienstag zu Gast war. So folgte in der "Tonight Show" ein Highlight direkt auf das nächste. Denn Justin brachte nicht nur die supersüßen Bilder, sondern auch eine coole Tanzeinlage zu Beyoncés Hit "Single Ladies" mit.

Justin Timberlake brachte gleich zwei Babyfotos von seinem Söhnchen Silas mit in Fallons "The Tonight Show". Eines zeigt seine zwei Schätze gemeinsam: Mama Jessica Biel küsst darauf ihren Kleinen zärtlich auf die Wange.
Justin Timberlake brachte gleich zwei Babyfotos von seinem Söhnchen Silas mit in Fallons "The Tonight Show". Eines zeigt seine zwei Schätze gemeinsam: Mama Jessica Biel küsst darauf ihren Kleinen zärtlich auf die Wange.
© twitter.com/FallonTonight

Mensch, ist der groß geworden!

Doch so lässig diese Performance auch ist, bei uns kamen besonders die Schnappschüsse, die Fallon später auf Twitter veröffentlichte, gut an. Sie zeigen: Der Sprössling von Justin und Jessica ist bereits ziemlich groß geworden. Und: Er hat schon ein abwechslungsreiches Repertoire an Grimassen. Auf dem Foto mit seinem Papa grinst er kess in die Kamera, zieht dabei einen Mundwinkel hoch und reißt seine Äuglein weit auf.

Noch süßer ist da nur noch sein Blick auf dem Schnappschuss mit Mama Jessica. Während die Schauspielerin ihrem Silas ein Küsschen auf die Wange drückt, spitzt er seine Lippen und präsentiert seinen niedlichen "Erschrocken-Blick".

Auch auf dem ersten Foto, das wir im April von ihm zu sehen bekamen, zieht Silas eine knuffige Fratze. Scheint, als ginge es im Hause Timberlake-Biel ziemlich amüsant und locker zu. Aber etwas anderes hatten wir bei so coolen Eltern ja eigentlich auch nicht erwartet. Mehr davon!

ter Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken