VG-Wort Pixel

Justin Timberlake "Sie hat mir das größte aller Geschenke gegeben"

Justin Timberlake, Jessica Biel
© Getty Images
Justin Timberlake und Jessica Biel fallen weniger durch Skandale, als durch ihre offensichtlich glückliche Ehe auf. Und wenn es dann doch einmal hart auf hart kommt, ist der Sänger für seine Frau der "Fels in der Brandung"

Wie sehr er für seine Frau Jessica Biel, 37, noch immer schwärmt, offenbart Justin Timberlake, 38, während seiner Rede bei der jährlichen Songwriter-Zeremonie der "Hall of Fame" in New York. Der Sänger wurde am Donnerstag (13. Juni)  mit dem "Contemporary Icon Award" ausgezeichnet. Seine Worte werden Balsam für Jessicas Seele gewesen sein. Erst vor wenigen Tagen hatte die Schauspielerin eine Kontroverse ausgelöst, als sie sich mit dem bekannten Impfpflicht-Gegner Robert F. Kennedy Jr., 65, traf. Danach musste sich die 38-Jährige harscher Kritik im Internet stellen. Mit Justin allerdings scheint die brünette Schönheit einen Mann an ihrer Seite zu haben, der ihr den Rücken stärkt.

Justin Timberlake bei seiner Rede anläßlich der jährlichen Songwriter-Zeremonie der "Hall of Fame" in New York
Justin Timberlake bei seiner Rede anläßlich der jährlichen Songwriter-Zeremonie der "Hall of Fame" in New York
© Getty Images

Justin Timberlake ist stolz auf seine Familie

In seiner Ansprache widmet Justin seine Auszeichnung der einen wichtigen Instanz in seinem Leben: "Für meine Ehefrau, die heute Nacht hier ist und die mir das größte aller Geschenke der Liebe gegeben hat,"  erklärt er gerührt und weiter:  "Unser Sohn ist jetzt vier Jahre alt und supercool. Ich habe schon so viele Songs deswegen geschrieben. Ich bin so stolz und extrem demütig. Ich hoffe, dass ich diesen Award für euch alle repräsentieren kann". Was für eine wunderbare Liebeserklärung an Jessica und den kleinen Silas, 4. Eine solche Liebe hält den Stürmen des Lebens sicher noch viele Jahre stand.

Verwendete Quelle: Just Jared

ama Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken