Justin Timberlake + Jessica Biel Verlobung bestätigt


Erst vor kurzem haben Justin Timberlake und Jessica Biel wieder zueinander gefunden, jetzt soll das Paar schon verlobt sein. Timberlakes Oma bestätigte nun die anstehende Hochzeit

Nach ihrer kurzen Trennung im vergangenen Jahr haben Justin Timberlake und Jessica Biel nun bekanntlich wieder zueinander gefunden. Und anscheinend soll es dieses Mal für immer sein: Wie das amerikanische Klatschmagazin "US Weekly" berichtet, sollen sich Biel und Timberlake über Weihnachten verlobt haben.

Die beiden haben sich noch nicht öffentlich dazu geäußert, Timberlakes Großmutter Sadie Bromer bestätigte am Donnerstag (5. Januar) die gute Nachricht jedoch der Klatsch-Website "GossipCop.com".

"Er hat mich an Weihnachten angerufen und gesagt, dass er sich verlobt hat", erzählt die plaudrige Großmutter von Timberlake. Sie habe aber versprochen, erst nach den Feiertagen anderen davon zu erzählen.

Der Sänger und Schauspieler soll seiner Liebsten den Antrag beim Skiurlaub in den Bergen von Jackson, Wyoming gemacht haben. "Justin weiß, wie sehr sie Snowboarden und die Berge liebt, es war also der perfekte Ort", erzählt ein anonymer Insider in "US Weekly".

Biel soll nach der etwa drei-monatigen Trennung im vergangenen Jahr klargemacht haben, dass sie ihr Leben mit dem ehemaligen "'N'Sync"-Star verbringen will. Auch Timberlake soll laut eines weiteren Insiders "noch nie so glücklich wie jetzt" mit Biel gewesen sein und gewusst haben, dass es der richtige Zeitpunkt für einen Antrag ist.

Damit hat sich Justin Timberlake nur wenige Tage nach seiner Exfreundin Britney Spears verlobt. Die Sängerin verkündete am 15. Dezember stolz, dass sie ihren Freund Jason Travick bald heiraten wird.

Vielleicht taucht Jessica Biel ja schon bald mit einem großen Verlobungsring am Finger in der Öffentlichkeit auf. Dass Justin Timberlake ihr ein ganz besonderes Exemplar geschenkt hat, steht außer Frage.

sst

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken