VG-Wort Pixel

Justin Timberlake + Jessica Biel Romantik auf dem Rasen

Nach ihrer Trennung im März werden Justin Timberlake und Jessica Biel in letzer Zeit wieder auffällig oft zusammen gesichtet. Nun zeigten sich die beiden bei einem Golfturnier - und verstanden sich blendend

Nach ihrer Trennung im März scheinen Justin Timberlake und Jessica Biel nun wirklich wieder zueinandergefunden zu haben. Während eines Charity-Golfspiels in Las Vegas wirkten die beiden fröhlich wie nie zuvor und tauschten immer wieder tiefe Blicke aus. Und weil Jessica Biel selbst nicht den Golfschläger schwang, ging sie ganz in ihrer Rolle als Unterstützerin für Justin Timberlake auf.

"Es ist wirklich überwältigend, an so einer guten Sache teilhaben zu können", sagte Timberlake im Interview mit der "Las Vegas Sun" über die Charity-Veranstaltung. Es macht mich stolz, hier mitzumachen", so der Sänger und Schauspieler weiter.

Über seine Beziehung zu Jessica Biel verlor er allerdings kein Wort. Und auch die 29-Jährige hielt sich bedeckt.

Dass Justin Timberlake und Jessica Biel sich wieder gut verstehen, wurde schon in den vergangenen Wochen immer wieder klar: Bereits Ende August tauchten Fotos auf, die das ehemalige Paar bei einem gemeinsamen Fahrradausflug in Toronto zeigten. Anfang September erschienen sie dann gemeinsam bei einer Hochzeit in Steamboat Springs, Colorado, und sollen bis ein Uhr morgens gefeiert haben. Laut dem Magazin "People" haben die beiden sogar miteinander geschmust.

Während des Golf-Events gingen die beiden nun zwar nicht auf Tuchfühlung. Dass Justin Timberlake und Jessica Biel sich noch immer sehr nahe stehen, scheint angesichts der neuen Bilder aber offensichtlich - und eine neue Runde in Sachen Liebe ist längst nicht mehr ausgeschlossen.

aze

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken