VG-Wort Pixel

Justin Timberlake + Jessica Biel Ist das etwa ein Babybauch?

Justin Timberlake, Jessica Biel
© Reuters
Schauspielerin Jessica Biel hat selbst ein Bild von sich gepostet, auf dem sie nicht nur überglücklich aussieht, sondern man erkennt auch noch ein besonders Detail

Werden Jessica Biel, 34, und Justin Timberlake, 35, nun tatsächlich wieder Eltern?

Die Schauspielerin ("Total Recall") und der Musiker ("Can’t Stop The Feeling") erziehen bereits ihren gemeinsamen Sohn Silas, der im April 2015 das Licht der Welt erblickt hat.

Jessica Biel postet verdächtiges Bild

Viel wurde spekuliert, doch nun hat Jess selbst auf Instagram die Gerüchteküche zum Broden gebracht. Ein Schnappschuss zeigt die Darstellerin überglücklich am Strahlen - und mit Mini-Bäuchlein!

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Gemeinsam mit einer Freundin und XXL-Luftballons posiert Jessica für ein Foto. Man sieht die Buchstaben "D" und "G", was vermutlich mit ihrem Restaurant "Au Fudge" zu tun haben könnte. Oder sind es Buchstaben für eines möglichen Baby-Namens? So oder so ist für viele Fans der Darstellerin die kleine Rundung, die sie am Bauch präsentiert, ein eindeutiger Beweis für eine zweite Schwangerschaft.

Sie wünschen sich ein zweites Baby

Wenn die Nachricht wirklich stimmen sollte, werden sich zwei Menschen ganz sicher am allermeisten darüber freuen. Jessica und Justin selbst. Berichten zufolge wünschen sie sich schon lange ein Geschwisterchen für Silas. Können sie dem Kleinen diesen Wunsch nun schon bald wirklich erfüllen?

lsc Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken