VG-Wort Pixel

Justin Timberlake + Jessica Biel Dieses Bild lässt keinen Zweifel offen


Mit ihrem Auftritt beim "Tribeca Film Festival" gibt Jessica Biel endgültig Aufschluss darüber, ob sie wieder schwanger ist

Wir würden es Jessica Biel, 34, und Justin Timberlake, 35, so wünschen: Mit einem kleinen Geschwisterchen für Sohn Silas könnte das Schauspielerpaar ihr Familienglück perfekt machen.

Bäuchlein?

Doch bislang bewahrheiteten sich die Babygerüchte bei der 34-Jährigen leider nicht. Im März äußerte sich die ehemalige "Eine himmlische Familie"-Darstellerin in der "Ellen DeGeneres Show" zu den Spekulationen - und widerlegte so alle Gerüchte um eine erneute Schwangerschaft. "Ich dachte, ich sei oft genug im Fitnessstudio, aber offensichtlich habe ich ein Bäuchlein", scherzte Jessica mit der Moderatorin.

Das kleine Schwarze als Dementi

Spätestens nach dem neusten Auftritt des Hollywoodstars beim "Tribeca Film Festival" dürfte auch die letzte Hoffnung ihrer Fans auf ein Baby im Hause Biel-Timberlake im Keim erstickt worden sein: Von einem Bäuchlein war da nämlich rein gar nichts zu sehen. Auf dem roten Teppich des Events erschien der "Valentinstag"-Star in einem super-engen kleinen Schwarzen. Der figurbetonte Schnitt des Kleides ließ keinerlei Zweifel offen. In der Körpermitte der Ehefrau von Justin Timberlake wölbte sich rein gar nichts.

Justin Timberlake und Jessica Biel beim Tribeca Filmfestival in New York: Von einem Babybauch ist hier wirklich nichts zu sehen
Justin Timberlake und Jessica Biel beim Tribeca Filmfestival in New York: Von einem Babybauch ist hier wirklich nichts zu sehen
© Getty Images

Justin und Jessica arbeiteten zusammen

Der ehemalige "N'Sync"-Star begleitete seine Frau zu dem Filmevent nicht nur als Ehemann, sondern war auch aus beruflichen Gründen dort. Das Paar stellte dort den neuen Film von Jessica Biel "The Devil an the Deep Blue Sea". Die Mutter des kleinen Silas hatte sich mit dem Film an ein neues Projekt gewagt: Sie war nicht nur Regisseurin, sondern auch Produzentin des Films - und holte ihren Mann Justin gleich mit ins Boot. Er komponierte den Soundtrack des Streifens.

Harmonie am Set

Beruflich scheinen die beiden genauso gut zu harmonieren wie privat. Im Interview mit "Entertainment Tonight" plauderte Jessica über die Zusammenarbeit mit ihrem Ehemann. "Ich erzähle gerne, dass ich sein Chef war, aber ich habe mich nicht wirklich wie sein Chef benommen. Wir hatten eine gute Arbeitsbeziehung."

Neue Wege für Jessica Biel

Nicht nur an der Kooperation mit Justin Timberlake, auch an der neuen Herausforderung als Produzentin zu arbeiten, scheint die Schauspielerin Gefallen gefunden zu haben. "Du musst dir über so viel mehr Dinge Gedanken machen", gibt sie zu, aber die Freiheit, Geschichten zu finden und selbst etwas zu Kreieren, habe ihr viel Freude gemacht. "Teil von beiden Seiten (der Schauspielerei und der Produktion) zu sein, war toll für mich und sehr erfüllend."

jkr / Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken