Justin Theroux: Hochzeitseinladung für Brad Pitt?

Schauspieler Justin Theroux soll seine Verlobte Jennifer Aniston damit überrascht haben, dass er Brad Pitt und Angelina Jolie zu ihrer Hochzeit einlud.

Justin Theroux (41) soll Brad Pitt (48) und Angelina Jolie (37) zu seiner Hochzeit mit Jennifer Aniston (43) eingeladen haben.

Der Schauspieler ('Mulholland Drive') setzte unerwartet die Namen von Anistons Ex ('Fight Club') und dessen Partnerin ('Ein mutiger Weg') auf die Gästeliste. Seine Verlobte ('Friends') soll selbst erwogen haben, ihren Ex-Mann Pitt und seine Verlobte Jolie zu der Feier einzuladen, doch tatsächlich soll die Idee von Theroux stammen.

Einstweilige Verfügung von Nick Carter

So sauer reagiert Aaron in diesem Video

Aaron Carter
Nächste Runde im Familienstreit: Nick Carter hat eine einstweilige Verfügung gegen seinen Bruder Aaron erwirkt. Jetzt reagiert der 31-Jährige mit einer indirekten Botschaft auf den juristischen Schritt seines Bruders.
©Gala

"Justin und Jennifer sind so glücklich zusammen - sie möchten nicht, dass es irgendwo negative Gefühle gibt, wenn sie sich das Ja-Wort geben", verriet ein Insider dem britischen Magazin 'Grazia'. "Justin weiß, dass Jen und Brad ab und zu miteinander reden und er mag ihn [sie sind sich einige Male begegnet]. Natürlich heißt das, Angelina wird auch eingeladen. Jennifer war etwas überrascht, denn sie dachte wirklich nicht, dass Justin ihren Ex-Mann dabei haben wollte, aber sie findet es toll, dass es okay für ihn ist."

Theroux hatte Aniston im August einen Antrag gemacht. Angeblich planen sie, noch in diesem Jahr entweder auf Hawaii oder in Mexiko zu heiraten. Eigentlich sollte es eine kleine Hochzeit werden, dachte man, doch neueste Berichte zeigen, dass die Planungen von Justin Theroux und Jennifer Aniston immer größer werden und dass einige von Hollywoods größten Stars auf der wachsenden Gästeliste stehen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche