VG-Wort Pixel

Justin Theroux Ein Schritt hin zur Endgültigkeit

Justin Theroux
© Action Press
Justin Theroux zeigt sich zwei Wochen nach der Verkündung der Trennung von Jennifer Aniston in der Öffentlichkeit. Ein Detail fällt dabei besonders ins Auge 

Die Stirn ist gerunzelt, der Kopf nach unten gesenkt, die Sonnenbrille im Gesicht schirmt ihn zusätzlich ab: Zwei Wochen nach der Bekanntgabe der Trennung von Jennifer Aniston, 49, zeigt sich Justin Theroux, 46, in der Öffentlichkeit und wird prompt auf den Straßen New Yorks von Paparazzi abgelichtet. Der "The Leftovers"-Star macht dabei keinen glücklichen, aber einen gefassten Eindruck.

Justin Theroux am 1. März in New York. 
Justin Theroux am 1. März in New York. 
© Getty Images

Justin Theroux ohne Ehering

Als ihn die Fotografen auf der Straße entdecken, nehmen sie ein Detail besonders in ihren Fokus: seinen Ringfinger. Diese versucht der 46-Jährige zunächst noch in der Hosentasche zu verstecken. Doch den Fotografen gelingt es doch noch einen Blick auf seine linke Hand zu erhaschen.An dieser trug der Schauspieler während seiner Ehe mit Jennifer Aniston stets den goldenen Ehering. Doch damit ist nun Schluss. Der Ring ist verschwunden. Ein Schritt hin zur Endgültigkeit des Liebes-Aus. Schon bei einem kürzlich veröffentlichten Instagram-Posting fehlte das Schmuckstück an seiner Hand. 

Sie bringt Jennifer Aniston wieder zum Lachen

Zwei Jahre lang trug Justin den Ehering.
Zwei Jahre lang trug Justin den Ehering.
© Getty Images

Dass es für sie kein Zurück gibt, scheint auch Jennifer Aniston erkannt zu haben. Zeigte sie sich vor einigen Tagen noch niedergeschlagen bei der Premiere des Films "Game Night", in dem ihr guter Freund Jason Bateman eine Hauptrolle spielt, sahen wir die Leinwandschönheit nun nach einem Treffen mit ihrer guten Freundin Courtney Cox, 53, in Los Angeles wieder strahlen. Doch so endgültig, wie das Ende ihrer Ehe für Justin zu sein scheint, ist es für sie offenbar nicht: An ihrem Finger blitzt noch ein Ring auf. 

 

jkr

Mehr zum Thema


Gala entdecken