Justin Theroux: Glücklich in Paris unterwegs

Ausgerechnet in Paris zeigt sich Justin Theroux nach der Trennung von Jennifer Aniston. Dabei hatte die Stadt der Liebe doch eine Bedeutung für die zwei

Justin Theroux ist Anfang März in Paris - der Stadt der Liebe - unterwegs.

Es ist zwar nicht das erste Mal, dass sich Justin Theroux seit der Trennung von Jennifer Aniston in der Öffentlichkeit zeigt, die volle Aufmerksamkeit wird ihm mit diesem Auftritt dennoch zuteil.

Justin Theroux scheint sich in Paris von der Trennung zu erholen

Justin schlendert plötzlich nämlich durch Paris und sieht dabei gar nicht so unglücklich aus, wie er es vor wenigen Tagen noch In New York tat. Der gequälte Blick ist einem entspannten Gesichtsausdruck gewichen, für die Fotografen hat er sogar ein Lächeln übrig.

Hinter einer Sonnenbrille versteckt er zwar seine Augen, sein Lächeln kann er damit aber nicht verdecken.

Dass er seine Zeit in der französischen Hauptstadt genießt, beweist auch seine Instagram-Story. Hier veröffentlicht er Schnappschüsse von sich am Louvre, wie er scherzhaft das typische Touri-Foto nachstellt und sich mit Kumpel Carlos Quirarte abklatscht. Die Nacht zuvor haben sich die zwei Männer in der Clown Bar amüsiert. Von Trennungsschmerz keine Spur.

Einst verband Paris die beiden

Dabei ist es doch gerade die Stadt der Liebe, in der sich der Schauspieler an Jennifer erinnern dürfte und ihn der Kummer einholen sollte. Schließlich haben die zwei hier viele Urlaube zusammen verbracht. Sogar ihre letzte gemeinsame Europareise ging in die Metropole. 

Zum ersten Mal ohne Jennifer in der Front Row

Justin ist allerdings nicht ohne Grund nach Paris zurückgekehrt. Momentan ist Fashion Week in der Stadt und der 46-Jährige wieder einmal zu der Show von Louis Vuitton geladen. Hier saß er das letzte Mal noch mit Jen in der Front Row. Jetzt ist er erstmals als Single-Mann angereist.

Jennifer Aniston + Justin Theroux

Sie lebten schon länger getrennt

Jennifer Aniston + Justin Theroux
Ein Bad für sie, ein Bad für ihn. Wo sie einen begehbaren Kleiderschrank bauen ließ, hatte er seine Garage. Jennifer Aniston und Justin Theroux schienen schon immer unterschiedliche Vorstellungen gehabt haben. Jen machte kurzen Prozess und teilte das Haus in zwei Hälften.


Jennifer Aniston + Justin Theroux

Ihre schönsten Red-Carpet-Auftritte

Einen ihrer ersten Red-Carpet-Auftritte legen Jennifer Aniston und Justin Theroux im November 2012 beim "American Cinematheque Award" hin. Hier stellen sie mit passenden Looks klar: Ja, wir gehören zusammen. Die Fliege von Justin spiegelt sich in dem Schleifen-Bustier von Jennifer wieder.
Die Oscars 2013 werden zum ersten "großen" Red-Carpet-Auftritt von Justin und Jennifer. Hier erscheint die hübsche Blondine in der Farbe der Liebe. Selbst ihre Clutch ist einem strahlenden Rot gehalten.
Jennifer und Justin mögen es dezent. Doch selbst in ihren schlichten Outfits geben sie bei der Premiere von ""The Leftovers" einen stylischen Anblick ab.
All black everything: In komplett schwarzen Looks halten sich Jennifer und Justin modisch gerne zurück. Das Kleid mit Spitzeneinsätzen sorgt dennoch für einen Hingucker.

16


Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche