VG-Wort Pixel

Justin Theroux + Jennifer Aniston Wieder vereint in New York

Justin Theroux, Jennifer Aniston
© Splashnews.com
Justin Theroux und Jennifer Aniston zeigten sich in letzter Zeit selten gemeinsam. Aktuelle Fotos lassen aber durchaus darauf schließen, dass sie noch zusammen sind

Seit Monaten ranken sich Trennungsgerüchte um Jennifer Aniston und Justin Theroux. Der letzte Beweis für das angebliche Beziehungsaus: Seit ihrem Kurzurlaub in Mexiko am 30. Dezember wurden die beiden nur einmal auf einer Pre-Oscar-Party zusammen gesichtet. Jetzt allerdings traf sich das Schauspielerpaar in New York zum Lunch - die Trennungsmeldungen dürften damit erst einmal entkräftigt sein.

Wie unter anderem das Klatschportal "people.com" berichtete, wurden die 45-Jährige und ihr Verlobter am Montag (10. März) gesichtet, als sie sich zum Mittagessen im Restaurant "Fred's At Barneys New York" in Manhattan trafen. Die Schauspielerin war leger gekleidet und trug einen schwarzen Mantel, einen grauen Pulli und Jeans. Der 42-Jährige kam in Lederjacke und Jeans. Beide hatten sich in Schals gehüllt, um sich vor den kühlen Temperaturen in New York zu schützen, und trugen Sonnenbrillen.

Zuletzt verbrachte das Paar nicht mehr viel Zeit zu zweit: Während Theroux für Dreharbeiten in New York weilte, blieb die "Friends"-Darstellerin in Hollywood und feierte sogar ihren 45. Geburtstag im Februar ohne ihren zukünftigen Gatten. Das Paar ist seit 2012 verlobt, einen Hochzeitstermin gibt es jedoch bisher noch nicht.

mzi Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken