Justin Theroux + Jennifer Aniston: Todesdrama in ihren Flitterwochen

Nach ihrer Hochzeit im August 2015 verbrachten Justin Theroux und Jennifer Aniston ihre Flitterwochen auf Bora Bora. Dort ereignete sich eine Tragödie

Ihre Flitterwochen auf Bora Bora verbrachten Jennifer Aniston und Justin nicht gänzlich alleine - einige enge Freunde und Familienangehörige leisteten ihnen Gesellschaft. So auch Produzent Joel Silver. Dessen Assistentin Carmel Musgrove, die ebenfalls anwesend war, ertrank während des Honeymoons im Meer. Nun wird ausgerechnet Joel verklagt.

Jennifer Aniston + Justin Theroux: Tragödie in den Flitterwochen

Laut "The Hollywood Reporter " trug Joel während des Urlaubs die arbeitsrechtliche Verantwortung für Carmel. Die Familie der Verstorbenen sieht diese als verletzt, klagt nun gegen den "Stirb langsam"-Produzenten. Auch seine Firma "Silver Pictures" steht ebenfalls unter Anklage, da sie die Anreise der 28-Jährigen zum "Four Seasons Hotel" auf Bora Bora verantwortete. Grund für den Tod soll neben Drogenkonsum auch extreme Überarbeitung gewesen sein. 

Joel Silver

Viele Ungereimtheiten

Die genauen Umstände, die zu dieser Tragödie geführt haben, sind aber noch immer nicht bekannt. Angeblich pflegte Carmel eine Beziehung zum Privatkoch der Familie Silver. Mit ihm soll sie Alkohol und Drogen konsumiert haben. Gegen 23 Uhr in der Todesnacht soll sie sich von ihm verabschiedet haben, um noch einmal schwimmen zu gehen. Dabei muss sie verstorben sein. Die Gerichtsmedizin schätzt den Zeitpunkt ihres Ablebens etwa auf Mitternacht. Seltsam ist jedoch: Am Morgen danach gegen sieben Uhr wurde von ihrem Account angeblich noch eine Email verschickt. In ihrem Bungalow wurde ein nasser Badeanzug gefunden, Carmels Leiche war jedoch unbekleidet, als sie aufgefunden wurde. Sie muss also zwischen ihrem nächtlichen Schwimmausflug und ihrem Tod noch einmal in ihrem Zimmer gewesen sein. Wie genau Carmel ums Leben kam, muss also noch aufgeklärt werden.

Unsere Video-Empfehlung 

Jennifer Aniston + Justin Theroux

Glücklich bis in alle Ewigkeit?

Jennifer Aniston mit ihrem Ehemann Justin Theroux
Lange Zeit galt Jennifer Aniston als DIE betrogene Ehefrau in Hollywood. Sie verlor ihren damaligen Ehemann Brad Pitt an Angelina Jolie. Während ihr Ex-Mann derzeit durch eine bittere Trennungsschlacht geht, strahlt Jennifer Aniston glücklicher denn je!
©Gala

 

Promi-Küsse

Stars total verliebt

16. März 2019  Mit diesem wunderschönen Kuss-Foto lassen Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi einen perfekten Nachmittag mit "Sonne, Freunden, gutem Essen, Musik und Kinder, die im Haus herumrennen ..." ausklingen. 
Wie schön: Der "The Biggest Loser"-Drittplatzierte von 2018, Christos, ist verliebt! "Oft fehlen mir die Worte, zu beschreiben wie ich fühle. Nicht einmal ein 'Ich liebe dich' reicht aus, um das auszudrücken, was ich fühle", schreibt er seiner Freundin Sandra zu diesem süßen Kuss-Foto.  
Die lassen es sich gut gehen: Star-DJ David Guetta und seine Freundin Jessica Ledon tauschen heiße Küsse am Strand von Miami aus.
Seit 2013 knutscht dieses Paar sich in die Herzen ihrer Fans: Sänger Alexander DeLeon, besser bekannt als Bohnes, und Model Josephine Skriver. Im Jahr 2018 folgt die lang ersehnte Verlobung.

344

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche