Justin Bieber: Sänger knutscht beim Eishockey die Bande

Sportlich lief es für Justin Bieber bei einem Eishockey-Freundschaftsspiel recht ordentlich. Eine Szene sorgt aber dennoch für Schlagzeilen

Dass Justin Bieber (22, "Purpose") nicht nur am Mikrofon was zu bieten hat, sondern auch ein ziemlich ordentlicher Eishockey-Spieler ist, ist natürlich nichts Neues. Jetzt hat der Kanadier allerdings mit seiner Teilnahme an einem Promi-Freundschaftsspiel in Los Angeles im Rahmen des NHL-All-Star-Game für unfreiwillige Schlagzeilen gesorgt. Bei seinem Auftritt konnte er zwar mit einem Tor und einer Vorlage für sportliches Aufsehen sorgen. In einer Szene hatte er allerdings das Nachsehen...

Justin Bieber bekommt die volle Breitseite

Der 42-jährige Ex-Profi Chris Pronger ließ sich den Spaß nicht nehmen und checkte seinen Gegenspieler in einer Szene mit ordentlich Karacho in die Bande. Der zwei Meter große und 100 Kilo schwere Pronger war während seiner aktiven Zeit berühmt für seine harte Spielweise. Lustigerweise hielt ein Fotograf den Moment des Einschlags mit der Kamera fest. Zu sehen ist ein gequält dreinblickender Biebs und ein genüsslich lächelnder Pronger. Das Bild erfreut sich naturgemäß in den sozialen Netzwerken derzeit großer Beliebtheit.

Manuela Schwesig

Sie äußert sich persönlich zu ihrer Krankheit

Manuela Schwesig
In einer Video-Botschaft auf Instagram äußert sich Manuela Schwesig nun persönlich zu ihrer Brustkrebs-Erkrankung.
©Gala

Star-Tattoos

Tiefgehende Leidenschaft

Bei den Filmfestspielen in Venedig präsentierte Brad Pitt nicht nur seinen neuen Film "Ad Astra", sondern auch ein neues Tattoo. Auf der Innenseite seines rechten Arms prangt neuerdings eine männliche Schattenfigur. 
Zur Bedeutung seines neuesten Kunstwerks hat sich Brad Pitt noch nicht geäußert. "People" spekuliert, es  könnte sich auf seinen Film "Der seltsame Fall des Benjamin Button" beziehen, dessen Plakat ebenfalls einen Schattenriss als Motiv zeigte. Andererseits könnte es auf seinen Film "Rendezvous mit Joe Black" Bezug nehmen. Auf dem Filmplakat war Brad damals in ähnlicher Pose zu sehen.
Nur wer ganz genau hinschaut, erkennt es: Cara Delevingne trägt unterhalb ihrer linken Brust ein "A" unter der Haut, das - so vermuten viele - für ihre Freundin Ashley Benson stehen soll. Diese hat ein ähnliches Tattoo. An der gleichen Stelle ließ sich die Schauspielerin ein "CD" stechen.
Auch bei Hailey Bieber muss man Adleraugen haben, um ihr süßes Liebestattoo auf ihrem Schlüsselbein zu erkennen. Das Herz ist sehr zart gestochen und zählt zu einer ihrer liebsten Verzierungen.

301



Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche